Anleitung: Krippe aus Pappe basteln und dekorieren

Eine Weihnachtskrippe ist immer das Herzstück der Weihnachtsdekoration. Unsere Krippe aus Pappe könnt Ihr ganz einfach selber gestalten. Wäre das nicht auch ein tolles Projekt, um im Advent mit Kindern zu Basteln? Mit unserem Krippenbausatz aus Karton geht das kinderleicht und Spaß macht es auch noch.

Krippe aus Pappe basteln

Artikel
einblenden


------------------------------------------------------------1-----------------------------------------------------

Krippe aus Pappe zusammensetzen

Krippe aus Pappe basteln - zusammensetzen

Zuerst bauen wir die Krippe aus Pappe zusammen: Beginnt damit, dass Ihr die zwei Seitenwände mit Heißkleber an die Rückwand klebt.

------------------------------------------------------------2-----------------------------------------------------

Krippe aus Pappe basteln - Strukturpaste

Die Wände werden von außen und innen mit der Strukturpaste veredelt. Die Strukturpaste wird 2 – 3 mm dick aufgespachtelt.

------------------------------------------------------------3-----------------------------------------------------

Krippe aus Pappe basteln - Ziegelsteine

Die kleinen Ziegelsteine klebt Ihr in die noch feuchte Strukturpaste, sie fungiert sozusagen als Mörtel für Euren Krippenstall. Jetzt muss die Strukturpaste trocknen.

------------------------------------------------------------4-----------------------------------------------------

Krippe aus Pappe basteln - Dach links

Ist die Strukturpaste getrocknet wird als Erstes das ganz linke, kleinere Dach aufgeklebt.

------------------------------------------------------------5-----------------------------------------------------

Krippe aus Pappe basteln - Laterne anbringen

Danach klebt Ihr die linke Hälfte vom großen Dach fest. Befestigt jetzt die Laterne und das Kabel mit etwas Heißkleber an der rechten Kante der Dachhälfte. Wir wollen unsere Krippe ja auch später schön beleuchten. Führt das Kabel auf die Rückseite des Krippenstalles, so wird es später vom Dach verdeckt und nur die Laterne ist sichtbar.

------------------------------------------------------------6-----------------------------------------------------

Krippe aus Pappe basteln - Dach rechts

Dann klebt Ihr die zweite Dachhälfte auf.

------------------------------------------------------------7-----------------------------------------------------

Krippe aus Pappe basteln - Dach Strukturpaste

Wenn die Laterne installiert ist, spachtelt Ihr auch alle Schnittkanten der Dach-Pappe mit Strukturpaste zu.

------------------------------------------------------------8-----------------------------------------------------

Krippe aus Pappe basteln - Dach Strukturpaste komplett

Tipp: Wenn beim Trocknen der Seitenwände kleine Risse entstanden sind, ist das gar kein Problem! Tragt an der Stelle einfach nochmal dünn Strukturpaste auf.

------------------------------------------------------------9-----------------------------------------------------

Krippe aus Pappe basteln - Boden

Jetzt positioniert Ihr die Krippe auf der Grundplatte und klebt sie mit Heißkleber fest. Den Papierrand der Grundplatte verdeckt Ihr mit den Ziegelsteinen. Auch die Ziegelsteine werden mit Heißkleber angebracht.

------------------------------------------------------------10-----------------------------------------------------

Krippe aus Pappe basteln - Mauersteine

An der rechten Ecke haben wir noch eine kleine Mauer aus den Ziegelsteinen gebaut. Als Mörtel und Kleber verwendet Ihr die Strukturpaste.

------------------------------------------------------------11-----------------------------------------------------

Krippe aus Pappe basteln - Dachschindeln

Während die Strukturpaste vollständig aushärtet, schneidet Ihr Euch die Dachschindeln aus dem Filz zu. Druckt Euch dazu die Vorlage aus und verwendet Sie als Schablone.

Tipp: Schneidet zuerst das Filz in 2,5 cm breite Streifen. Dann legt Ihr die Schablone auf und malt die Rundung auf.

------------------------------------------------------------12-----------------------------------------------------

Krippe aus Pappe basteln - Dachschindeln zuschneiden

Insgesamt benötigt Ihr ca. 64 Dachschindeln für unsere Krippe aus Pappe. Wie viele Schindeln Ihr von jeder Farbe ausschneidet, könnt Ihr selbst entscheiden. Bei uns war der überwiegende Teil in bordeaux und nur wenige Farbtupfer in camel und anthrazit.

------------------------------------------------------------13-----------------------------------------------------

Krippe aus Pappe basteln - Dachschindeln aufkleben

Die Schindeln klebt Ihr mit Bastelkleber am Krippendach fest. Beginn unten und arbeitet Euch nach oben vor.

------------------------------------------------------------14-----------------------------------------------------

Krippe aus Pappe basteln - Dachschindeln Markierungen

Achtet darauf, dass Ihr überlappend und Reihe für Reihe versetzt arbeitet. Um versetzt zu arbeiten, beginnt Ihr in jeder zweiten Reihe mit einer halben Dachschindel.

Tipp: Damit Ihr Euer Krippendach gleichmäßig deckt, zeichnet Ihr Euch am Besten vor dem Bekleben Hilfslinien auf, um die Abstände zu kennzeichnen.

------------------------------------------------------------15-----------------------------------------------------

Krippe aus Pappe basteln - Dachfirst

An der oberen Kante klebt Ihr die letzte Reihe der Dachschindeln um die Kante. So bilden sie einen hübschen First als Abschluss.

------------------------------------------------------------16-----------------------------------------------------

Krippe aus Pappe basteln - Sand kleben

Um unsere Krippe aus Pappe – die jetzt schon gar nicht mehr nach Pappe aussieht – etwas lebendiger zu gestalten, brauchen wir noch etwas Dekoration. Ein Busch an der Ecke macht sich doch besonders hübsch – dafür könnt Ihr einen kleinen, verzweigten Ast benutzen. Klebt ihn einfach mit etwas Heißkleber fest. Danach streicht Ihr die gesamte Bodenplatte dick mit Bastelkleber ein. In den noch feuchten Kleber streut Ihr in einer dicken Schicht, den Sand auf. Dann lasst Ihr das Ganze trocknen.

------------------------------------------------------------17-----------------------------------------------------

Krippe aus Pappe basteln

Nach dem Trocknen, könnt Ihr den losen Sand einfach aus der Krippe schütteln. Jetzt könnt Ihr die kleinen Tonkrüge festkleben und noch etwas Heu verteilen — immerhin ist es ja ein Krippenstall! Dann können auch schon die Krippenfiguren einziehen. Hättet Ihr gedacht, dass Ihr so eine schöne Krippe aus Pappe basteln könnt?

Möchtest Du diese Anleitung später nacharbeiten? Dann klicke dazu einfach auf das Drucker Symbol um diese zu speichern oder auszudrucken.

Falls sich das Dokument nicht öffnen lässt, benötigst Du evtl. den Adobe Reader. Dieser kann auf www.adobe.com kostenlos heruntergeladen werden.

Schreibe einen Kommentar