Bastelanleitung: Adventskalender Rondell

Adventskalender, Weihnachtsdeko, Winterzauber – auf unseren Adventskalender in Rondellform trifft das alles zu. Verziert mit Serviettentechnik und Modelliermasse ist er ein wunderbares Schmuckstück für Euer Zuhause – in der Vorweihnachtszeit und auch danach. Die süßen Rentiere, Bäume und natürlich der glitzernde Schnee zaubern eine romantische Winterlandschaft auf den Tisch oder sogar in die Luft. Denn: Unseren Adventskalender „Rondell“ könnt Ihr sogar an die Decke hängen.

adventskalender-kranz

Artikel
einblenden


------------------------------------------------------------1-----------------------------------------------------

adventskalender-kranz_Schritt_1

Zuerst müsst Ihr den Adventskalender mit weißer Acrylfarbe bemalen. Damit das Rondell für den Adventskalender einen schönen und satten weißen Farbton erhält, braucht Ihr auf jeden Fall zwei bis drei Anstriche.

Tipp: Probiert zum Grundieren mit weißer Acrylfarbe mal mit einen Schaumstempel: Damit wird die Farbe aufgestupft. Sie deckt dadurch wesentlich schneller. An den Stellen am Adventskalender, wo Ihr mit dem Schaumstempel nicht hinkommt, müsst Ihr natürlich nach wie vor einen Pinsel verwenden.

------------------------------------------------------------2-----------------------------------------------------

adventskalender-kranzSchritt_2

Auch die einzelnen Schachteln des Adventskalenders werden komplett mit weißer Acrylfarbe bemalt. Nehmt dafür alle Schachteln aus dem Rondell.

------------------------------------------------------------3-----------------------------------------------------

adventskalender-kranzSchritt_3

Tipp: Es ist sinnvoll, die roten Bänder zum Aufhängen des Adventskalenders und die Laschen an den Türchen mit Tesa abzukleben. Es wäre schade, wenn aus Versehen weiße Farbe daran kommt.

------------------------------------------------------------4-----------------------------------------------------

adventskalender-kranzSchritt_4

Jetzt bereiten wir das Dekor für den Adventskalender vor: Dafür bemalt Ihr zuerst ein Blatt Prägefolie auf einer Seite mit weißer Acrylfarbe. Das geht übrigens auch gut mit einem Schaumstempel.

------------------------------------------------------------5-----------------------------------------------------

adventskalender-kranzSchritt_5

Die Rückseite der Prägefolie bemalt Ihr auch, aber mit roter Acrylfarbe.

------------------------------------------------------------6-----------------------------------------------------

adventskalender-kranzSchritt_6

Aus der Serviette schneidet Ihr einige Rentiere grob aus. Wie immer bei Serviettentechnik braucht Ihr nur die oberste bedruckte Lage der Serviettenmotive. Klebt diese mit Serviettenkleber auf die weiße Seite der Prägefolie.

------------------------------------------------------------7-----------------------------------------------------

adventskalender-kranz_Schritt_7

Nach dem Trocknen schneidet Ihr die Serviettenmotive aus.

Tipp: Für das Ausschneiden feiner, filigraner Motive ist eine Pinzettenschere bestens geeignet.

------------------------------------------------------------8-----------------------------------------------------

adventskalender-kranz_Schritt_8

Wichtig! Bei den zwei Rentieren, die Ihr für die Winterlandschaft oben auf dem Adventskalender braucht, die Füße länger lassen, indem Ihr etwas von der Prägefolie beim Ausschneiden dran lasst.

------------------------------------------------------------9-----------------------------------------------------

adventskalender-kranz_Schritt_9

Auf der Rückseite sind Eure Rentiere dann rot.

------------------------------------------------------------10-----------------------------------------------------

adventskalender-kranz_Schritt_10

Dann prägt Ihr die Rentiere mit einem Prägestift auf einer weichen Unterlage zum Beispiel einer Prickelmatte aus.

------------------------------------------------------------11-----------------------------------------------------

adventskalender-kranz_Schritt_11

Natürlich brauchen wir auch für unsere 24 Adventskalender-Türchen eine Verzierung: Für die Gestaltung der Schachteln reißt oder schneidet Ihr einfach aus den Servietten verschiedene Motive aus – sucht Euch die Motive aus, die Euch am Besten gefallen.

------------------------------------------------------------12-----------------------------------------------------

adventskalender-kranz_Schritt_12

Danach klebt Ihr Eure Motive mit Serviettentechnik auf die Schachteln – lasst Eurer Fantasie dabei freien Lauf!

------------------------------------------------------------13-----------------------------------------------------

adventskalender-kranz_Schritt_13

Ein Beispiel, wie Ihr ein Adventskalender-Türchen gestalten könnt: Klebt zuerst ein Rentier-Motiv auf die Vorderseite der Schachtel. Dann „füllt“ Ihr mit kleinen roten Schneeflocken  die komplette Schublade auf.

------------------------------------------------------------14-----------------------------------------------------

adventskalender-kranz_Schritt_14

Danach klebt Ihr ein geprägtes Rentiermotiv mit Silikonkleber auf das Grundmotiv. Dadurch erhaltet Ihr eine schöne 3D-Optik.

------------------------------------------------------------15-----------------------------------------------------

adventskalender-kranz_Schritt_15

So macht Ihr dann weiter, bis Ihr alle Schachteln mit den verschiedenen Serviettenmotiven gestaltet habt. Die 24 Türchen für unseren Rondell-Adventskalender sind jetzt fertig.

------------------------------------------------------------16-----------------------------------------------------

 Jetzt gestalten wir die Tannenbäume und Schneekugeln für den Adventskalender, die oben auf dem Rondell platziert werden:

adventskalender-kranz_Schritt_17

Zuerst rollt Ihr für die Schneekugeln die lufttrocknende Modelliermasse mit dem Acrylroller auf einer Bastelunterlage aus. Achtet darauf, dass die Modelliermasse ca. 2 bis 3 mm dick ausgewellt ist.

------------------------------------------------------------17-----------------------------------------------------

adventskalender-kranz_Schritt_18

Dann reißt Ihr die ausgewellte Modelliermasse vorsichtig in unregelmäßig kleine Stücke.

------------------------------------------------------------18-----------------------------------------------------

adventskalender-kranz_Schritt_19

Die kleinen Stücke aus Modelliermasse legt Ihr dann um die Wattekugeln. Zum Ankleben verwendet Ihr den Modellierhaftgrund.

------------------------------------------------------------19-----------------------------------------------------

adventskalender-kranz_Schritt_20

 Zum Schluss bestreicht Ihr die Kugeln noch einmal dünn mit Modellierhaftgrund und streut ein wenig Glimmer auf. Anschließend die Schneekugeln trocknen lassen. Durch die verschieden Größen von Wattekugeln könnt Ihr unterschiedlich große Schneekugeln basteln – ganz nach Belieben, wie viele Schneekugeln Euch oben auf euren Adventskalender Rondell gefallen.

------------------------------------------------------------20-----------------------------------------------------

adventskalender-kranz_Schritt_16

Für die Tannenbäume klebt Ihr erst einen kleinen Baumstamm unter den Styroporkegel. Ihr könnt den Silikonkleber benutzen, das dauert etwas länger bis er getrocknet ist, oder Ihr nehmt Heißkleber.

------------------------------------------------------------21-----------------------------------------------------

adventskalender-kranz_Schritt_21

Für die Tannenbäume wellt Ihr die Modelliermasse ebenfalls ca. 2 mm bis 3 mm stark aus und reißt sie vorsichtig in Stücke.

------------------------------------------------------------22-----------------------------------------------------

adventskalender-kranz_Schritt_22

Die einzelnen Stücke klebt Ihr immer reihum mit Modellierhaftgrund um den Kegel.

------------------------------------------------------------23-----------------------------------------------------

adventskalender-kranz_Schritt_23

Beginnt mit dem Belegen bei der ersten Reihe unten. Arbeitet etwas überlappend.

------------------------------------------------------------24-----------------------------------------------------

adventskalender-kranz_Schritt_24

Die zweite Reihe kommt dann versetzt darüber. So weiter arbeiten, bis Ihr an der Spitze angekommen seid.

------------------------------------------------------------25-----------------------------------------------------

adventskalender-kranz_Schritt_25

Zum Schluss bestreicht Ihr den Baum genau wie die Schneekugeln dünn mit den Modellierhaftgrund und bestreut ihn ein wenig mit Glimmer. Anschließend lasst Ihr ihn gut trocknen.

------------------------------------------------------------26-----------------------------------------------------

adventskalender-kranz_Schritt_26

Den Schlitten bemalt Ihr mit roter Acrylfarbe.

------------------------------------------------------------27-----------------------------------------------------

adventskalender-kranz_Schritt_27

Jetzt bekommt der Adventskalender seine Dekoration. Zuerst kommen die geprägten Rentiere mit den längeren Füßen zum Einsatz. Die Rentiere werden in die Winterlandschaft auf dem Rondell aufgeklebt. Um diese auf dem Rondell zu befestigen, knickt Ihr einfach die überstehenden Enden der Füße um und klebt sie mit Silikon-oder Heißkleber auf.

------------------------------------------------------------28-----------------------------------------------------

adventskalender-kranz_Schritt_28

Danach nehmt Ihr wieder etwas ausgewellte Modelliermasse und überdeckt damit die umgeknickten Enden an den Füßen der Rentier-Motive. Die Modelliermasse solltet Ihr mit dem Modellierhaftgrund aufkleben.

------------------------------------------------------------29-----------------------------------------------------

adventskalender-kranz_Schritt_29

Jetzt noch die gebastelten Einzelteile auf dem Rondell zu einer Winterlandschaft arrangieren und mit Heißkleber befestigen.

------------------------------------------------------------30-----------------------------------------------------

adventskalender-kranz

Als letztes klebt Ihr nur noch die Adventskalenderzahlen auf die Türchen und fertig ist der tolle Adventskalender in Rondellform! Der kann auch nach dem Heiligen Abend noch als wunderbare winterliche Deko stehen oder hängen bleiben. Besonders hübsch ist der Rondell-Adventskalender tatsächlich, wenn Ihr ihn an die Decke hängt.

Möchtest Du diese Anleitung später nacharbeiten? Dann klicke dazu einfach auf das Drucker Symbol um diese zu speichern oder auszudrucken.

Falls sich das Dokument nicht öffnen lässt, benötigst Du evtl. den Adobe Reader. Dieser kann auf www.adobe.com kostenlos heruntergeladen werden.

9 Kommentare Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar