Bastelanleitung: Beleuchtete Weihnachtsbäume in Weiß-Rot

Beleuchtete Weihnachtsbäume

Als wunderschöne Weihnachtsdeko im klassischen rot-weiß gehalten, zeigen wir Euch, wie ihr diese leuchtenden Weihnachtsbäume nachbasteln könnt.
Lichter sorgen schließlich in der Weihnachtszeit für eine besonderes gemütliche Stimmung.
Wir wünschen viel Spaß!

Beleuchtete Weihnachtsbäume

Artikel
einblenden


------------------------------------------------------------1-----------------------------------------------------

Beleuchtete Weihnachtsbäume Schritt 1

Als erstes bohrt Ihr mit einem Holzbohrer 10 Löcher (Durchmesser 5,5 – 6 mm) in den großen Tannenbaum für die Lichterkette. Achtet darauf, dass Ihr die Abstände zwischen den Bohrungen nicht zu groß wählt.

Tipp: Betrachtet vorher den Abstand der Birnchen an der Lichterkette.

------------------------------------------------------------2-----------------------------------------------------

Beleuchtete Weihnachtsbäume Schritt 2

Danach grundiert Ihr die Bäume mit schwarzer, brauner und etwas hellgrauer Acrylfarbe. Ihr könnt dies mit dem Pinsel machen. Besser geeignet ist allerdings ein Schaumstempel.

------------------------------------------------------------3-----------------------------------------------------

Beleuchtete Weihnachtsbäume Schritt 3

Lasst alles gut trocknen, helft evtl. mit dem Föhn etwas nach.

------------------------------------------------------------4-----------------------------------------------------

Beleuchtete Weihnachtsbäume Schritt 4

Nachdem die Bäume getrocknet sind, nehmt Ihr einen weißen Kerzenstummel und reibt damit über die gesamte Fläche – auch über die Kanten.

------------------------------------------------------------5-----------------------------------------------------

 Weihnachtsbäume Schritt 5

Anschließend entfernt Ihr mit einem weichen Tuch alle Wachskrümel und losen Wachsreste.

------------------------------------------------------------6-----------------------------------------------------

 Weihnachtsbäume Schritt 6

Danach streicht Ihr mit weißer Acrylfarbe über die gesamte gewachste Fläche. Die Kanten nicht vergessen!

------------------------------------------------------------7-----------------------------------------------------

 Weihnachtsbäume Schritt 8

Falls die Acrylfarbe nicht richtig deckt, könnt ihr den Vorgang wiederholen. Anschließend trocknen lassen.

------------------------------------------------------------8-----------------------------------------------------

 Weihnachtsbäume Schritt 9

Später schleift Ihr mit grobem Schleifpapier (Körnung 60 oder 80) kreuz und quer über die weißen Flächen und Kanten.

------------------------------------------------------------9-----------------------------------------------------

 Weihnachtsbäume Schritt 10

Hinterher führt Ihr die Lichterkette von hinten in die gebohrten Löcher ein und klebt das Kabel mit Klebeband fest.

Sollten die Lichter nicht gut halten, könnt Ihr diese mit etwas Heißkleber noch zusätzlich befestigen.


Nun zu den Elchen und kleinen Tannenbäumen:

------------------------------------------------------------10-----------------------------------------------------

 Weihnachtsbäume Schritt 11

Grundiert zuerst die Prägefolie mit weißer Acrylfarbe.

------------------------------------------------------------11-----------------------------------------------------

 Weihnachtsbäume Schritt 12

Schneidet dann alle Motive aus einer Serviette grob aus. Danach solltet Ihr 4 Hirsche und 12 Tannenbäume haben.

------------------------------------------------------------12-----------------------------------------------------

 Weihnachtsbäume Schritt 13

Löst nun die oberste Schicht der Serviette ab. Diese klebt Ihr mit Serviettenkleber auf die Prägefolie und lasst diese gut trocknen.

------------------------------------------------------------13-----------------------------------------------------

 Weihnachtsbäume Schritt 14

Anschließend schneidet Ihr alles sauber mit einer Schere aus.

Tipp: Mit einer Pinzettenschere klappt das besonders gut!

------------------------------------------------------------14-----------------------------------------------------

 Weihnachtsbäume Schritt 15

Wichtig: Bei den Hirschen an den Füßen etwa 1 cm Prägefolie stehen lassen!

------------------------------------------------------------15-----------------------------------------------------

 Weihnachtsbäume Schritt 16

Mit Sekundenkleber die beiden Rückseiten der Tannenbäume aneinander kleben. Evtl. überstehende Ränder nachschneiden.

Nun solltet Ihr 6 Tannenbäume haben, die eine Vorder- und eine Rückseite besitzen.

------------------------------------------------------------16-----------------------------------------------------

 Weihnachtsbäume Schritt 17

Nun klebt Ihr einen kleinen roten Knopf mit ca. 1cm Durchmesser mit Heißkleber oder Alleskleber auf jeden Tannenbaum.

------------------------------------------------------------17-----------------------------------------------------

 Weihnachtsbäume Schritt 18

Mit Hilfe einer spitzen Nadel und einem Rest roten Stickgarns oder Wolle bringt Ihr an der oberen Spitze jedes Tannenbaums die Schlaufen zum Aufhängen an.

------------------------------------------------------------18-----------------------------------------------------

 Weihnachtsbäume Schritt 19

Die Hirsche werden auch mit Sekundenkleber jeweils mit den Rückseiten aneinander geklebt.

------------------------------------------------------------19-----------------------------------------------------

 Weihnachtsbäume Schritt 20

Jetzt könnt Ihr mit Hilfe der Prägestifte auf einer weichen Unterlage (Prickelmatte) den Hirsch von einer Seite her ausprägen.

Die überstehende Prägefolie an den Füßen biegt Ihr nach rechts und links.

------------------------------------------------------------20-----------------------------------------------------

 Weihnachtsbäume Schritt 21

Anschließend überzieht Ihr mit Serviettenkleber ein quadratisches oder rechteckiges Stück weißer dicker Pappe mit einem Serviettenrest.

------------------------------------------------------------21-----------------------------------------------------

 Weihnachtsbäume Schritt 22

Schließlich klebt ihr mit dem Sekundenkleber den Hirsch darauf.

------------------------------------------------------------22-----------------------------------------------------

 Weihnachtsbäume Schritt 23

Dann prägt Ihr jeweils Vorder- und Rückseite der beiden anderen Hirsche mit den Prägestiften aus.

------------------------------------------------------------23-----------------------------------------------------

 Weihnachtsbäume Schritt 24

So sieht nun Euer Hirsch aus.

------------------------------------------------------------24-----------------------------------------------------

 Weihnachtsbäume Schritt 25

Nun befestigt Ihr den Hirsch auf dem Tannenbaumfuß, indem Ihr die überstehende Prägefolie mit Sekundenkleber bestreicht und sie anschließend an der Tanne festdrückt.

------------------------------------------------------------25-----------------------------------------------------

 Weihnachtsbäume Schritt 26

Daraufhin bringt Ihr die kleinen Tannenbäume mit Heißkleber von hinten an die Spitzen der großen Tanne an.

------------------------------------------------------------26-----------------------------------------------------

 Weihnachtsbäume Schritt 27

Zum Schluss noch ein paar rot-weiß karierte Knöpfe auf die Tanne kleben und fertig sind eure weihnachtlichen Deko-Tannenbäume!

Möchtest Du diese Anleitung später nacharbeiten? Dann klicke dazu einfach auf das Drucker Symbol um diese zu speichern oder auszudrucken.

Falls sich das Dokument nicht öffnen lässt, benötigst Du evtl. den Adobe Reader. Dieser kann auf www.adobe.com kostenlos heruntergeladen werden.

Schreibe einen Kommentar