Bastelanleitung: Frühlingshafte Wanddeko

Wanddeko

Der Frühling steht vor der Tür und die Bastelsachen werden wieder ausgepackt. Deshalb haben wir für euch eine frühlingshafte Wanddeko gestaltet, die Ihr ganz einfach selbst nachbasteln könnt.

Wanddeko

Artikel
einblenden


Folgende Materialien wurden verwendet:


Heißklebepistole

Schere

Falls Artikel nicht mehr lieferbar sein sollten, kannst Du natürlich auch ähnliche Produkte verwenden.

Artikel ausblenden

------------------------------------------------------------1-----------------------------------------------------

Rupfenband:
Zuerst schneidet Ihr vom Rupfenband 3 Stücke mit einer Länge von ca. 70 cm ab. Diese werden dann mit der Heißklebepistole an den Holzstab geklebt.

------------------------------------------------------------2-----------------------------------------------------

Wanddeko Schritt 1

Wanddeko Schritt 2


Für die Schleifen schneidet Ihr vom weißen Chiffonband ein Stück mit ca. 20 cm und eines mit ca. 40 cm ab. Vom braunen Chiffonband werden jeweils 2 Bänder mit ca. 20 cm und ca. 40 cm abgeschnitten. Das kurze Band wird in der Mitte gefaltet und die beiden Enden werden mit einem Tropfen Heißkleber auf die Mitte geklebt. Danach macht Ihr aus dem längeren Band eine Schleife (s. Abb. 1) und klebt diese auf das vorher vorbereitete Band (s. Abb. 2).

------------------------------------------------------------3-----------------------------------------------------

Als nächstes schneidet Ihr die Blumengirlande auf die passende Länge zu und klebt die Blumen und Perlen wenn nötig fest, damit sie später nicht mehr verrutschen.

Blüten:
Nun könnt Ihr die 6 Blüten aus den Bändern machen. Dazu faltet Ihr für jede Blüte 3 Bänderstücke von je 20 cm in der Mitte. Legt beide Bandenden blütenförmig zur Mitte und klebt sie fest (s. Abb. 3). Jetzt könnt Ihr die drei Bandteile zu einer Blüte zusammenkleben. Zum Schluss wird in der Mitte noch eine helle Holzperle angebracht (s. Abb. 4).

Wanddeko Schritt 3

Wanddeko Schritt 4


Danach werden vom Satinband 2 kurze Stücke à 40 cm und 2 lange Stücke à 70 cm abgeschnitten. Jetzt klebt Ihr jeweils ein langes und ein kurzes Band an der braunen Chiffonschleife fest.
Als nächstes werden immer abwechselnd eine Blüte festgeklebt und eine dunkelbraune Perle aufgefädelt. Beginnt dabei mit der Blüte (s. Abb. 5).

Wanddeko Schritt 5Im nächsten Schritt klebt Ihr die fertig dekorierten Satinbänder an das Rupfenband. Kürzt die Satin- bänder noch etwas, falls sie zu weit über das Rupfenband hinausragen. Nun wird die weiße Chiffonschleife mit der Blumengirlande und dem Rupfenband zusammengeklebt. Jetzt fehlt nur noch das Band zum Aufhängen. Dazu schneidet Ihr vom braunen Chiffonband ein Stück ab und knotet die Bandenden an den Enden des Holz- stabes fest. Jetzt kann der Frühling kommen!

Wanddeko Schritt 6

Möchtest Du diese Anleitung später nacharbeiten? Dann klicke dazu einfach auf das Drucker Symbol um diese zu speichern oder auszudrucken.

Falls sich das Dokument nicht öffnen lässt, benötigst Du evtl. den Adobe Reader. Dieser kann auf www.adobe.com kostenlos heruntergeladen werden.

3 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. ich finde es schön daß mal so kleine bastelideen bei ihnen zu sehen sin

  2. Vorallem ist es einfach und schnell zu machen und sieht dabei noch ganz toll aus.

  3. Ich suche schon länger was für die Zeit nach Ostern.
    Diese Wanddeko werde ich abwandeln und für den Sommer verwenden.
    Vielen Dank für die Bastelanleitung.

Schreibe einen Kommentar