Bastelanleitung: MDF-Hänger als Osterdeko verzieren

Was wäre Ostern ohne hübsche Hängedeko? Wir zeigen Euch heute, wie Ihr mit Embossing-Stempeln romantische MDF-Hänger für den Osterstrauch bastelt. Zarte Farben, filigrane Schriften – so zaubert Ihr hübsche Nostalgie-Motive für Eure Frühlings-Deko.

mdf-haenger-ostern

Artikel
einblenden


------------------------------------------------------------1-----------------------------------------------------

mdf-haenger-ostern_Schritt-1

Als Erstes brauchen unsere MDF-Schmetterlinge ein Loch zum Aufhängen. Nehmt dafür einen Handbohrer, einen Drillbohrer oder eine dicke Nadel und bohrt oben in der Mitte der MDF-Teile ein kleines Loch.

Tipp: Wenn Ihr mehrere Hänger untereinander fädeln oder am unteren Ende dekorative Bänder durchziehen möchtet, könnt Ihr auch gleich unten an den Hängern die Löcher bohren.

------------------------------------------------------------2-----------------------------------------------------

mdf-haenger-ostern_Schritt-2

Die MDF-Teile werden als Nächstes komplett mit weißer Kreidefarbe bemalt. Damit Ihr es es beim Anschleifen leichter habt und einen schönen Vintage-Effekt erzielt, tragt Ihr nach dem Trocknen der weißen Kreidefarbe das Vintage-Wachs auf. Wichtig ist, dass Ihr es ganz dünn und ruhig ganz beliebig und nicht zu ordentlich mit einem Pinsel auftragt.

------------------------------------------------------------3-----------------------------------------------------

mdf-haenger-ostern_Schritt-3

Jetzt kommen unsere Sorbet-Töne dran. Das Vintage-Wachs trocknet sehr schnell – Ihr könnt also relativ zügig mit dem zweiten Farbauftrag starten.

------------------------------------------------------------4-----------------------------------------------------

mdf-haenger-ostern_Schritt-4

Wenn die Farbe gut getrocknet ist, schleift Ihr die Kanten und Flächen Eurer MDF-Hänger mit einem Schleifschwamm oder Schleifpapier an. Achtet darauf, dass Ihr vorsichtig arbeitet, damit nur etwas die untere weiße Farbschicht durch kommt.

------------------------------------------------------------5-----------------------------------------------------

mdf-haenger-ostern_Schritt-5

Jetzt starten wir mit der Embossing-Stempeltechnik. Nehmt Euch dafür Stempelkissen, Acrylblock, Embossing-Puder und einen Heißluft-Fön zur Hand.

Wichtig! Zum Stempeln benötigt Ihr immer eine harte Unterlage.

Bringt zuerst den Silikonstempel auf dem Acrylblock an, indem Ihr ihn leicht andrückt. Legt den Stempel vor Euch auf den Tisch und tupft mit dem Stempelkissen in der Hand von oben leicht auf das Silikonmotiv. Dann könnt Ihr den Acrylblock vom Tisch aufnehmen und das Motiv aufstempeln.

------------------------------------------------------------6-----------------------------------------------------

mdf-haenger-ostern_Schritt-6

Nehmt den Acrylwürfel vorsichtig ab und streut sofort in die noch feuchte Stempelfarbe den Embossing-Puder ein.

Tipp! Legt Euch ein Blatt Papier unter, damit Ihr den überschüssigen Embossing-Puder auffangen könnt.

------------------------------------------------------------7-----------------------------------------------------

mdf-haenger-ostern_Schritt-7

Der überschüssige Embossing-Puder auf dem MDF-Hänger wird nun vorsichtig abgeschüttelt bzw. geklopft. Jetzt könnt Ihr das schöne Nostalgie-Motiv sehen.

------------------------------------------------------------8-----------------------------------------------------

mdf-haenger-ostern_Schritt-8

Anschließend bringt Ihr den Embossing-Puder auf dem MDF-Motiv mit dem Heißluft-Fön zum Schmelzen.

------------------------------------------------------------9-----------------------------------------------------

mdf-haenger-ostern_Schritt-9

Beim Schmelzen verbindet sich der Aufdruck reliefartig und fest mit dem Untergrund und das Design wird haltbar.

Tipp: Das aufgestempelte Motiv ist jetzt leicht glänzend. Wenn Ihr diesen Effekt nicht möchtet, könnt Ihr einfach kurz mit dem Schleifschwamm darüber schleifen – dann wird das Motiv matt.

------------------------------------------------------------10-----------------------------------------------------

mdf-haenger-ostern_Schritt-10

Jetzt geht es weiter mit Papierverzierungen in 3D-Technik. Stempelt dafür verschiedene Motive auf farbiges Tonpapier. Dabei geht Ihr genauso vor, wie oben bei den MDF-Hängern.

------------------------------------------------------------11-----------------------------------------------------

mdf-haenger-ostern_Schritt-11

Schneidet die Motive, die Ihr für die 3D-Deko verwenden möchtet, aus. Bei ganz filigranen Umrissen ist ein Pinzettenschere sehr praktisch.

------------------------------------------------------------12-----------------------------------------------------

mdf-haenger-ostern_Schritt-12

Bringt dann mit dem 3D-Klebeband die Deko aus Papier auf Euren MDF-Hängern an. Das Klebeband gibt es in verschiedenen Stärken, sucht Euch einfach das passende aus. Jetzt könnt Ihr Blüten, Eier und Spitze auf dem MDF-Motiv anbringen – das Ostermotiv ist komplett.

------------------------------------------------------------13-----------------------------------------------------

mdf-haenger-ostern_Schritt-13

Jetzt bekommt unsere Hänge-Deko noch eine Aufhängung aus Chiffonband. Unten in der Mitte könnt Ihr auch noch eine kleine Schleife aus Chiffonband anbringen. Entweder fädelt Ihr dafür Bouillondraht durch ein kleines Loch oder Ihr klebt die Satin-Schleife mit etwas Heißkleber fest.

------------------------------------------------------------14-----------------------------------------------------

mdf-haenger-ostern_Schritt-14

Natürlich sind Euch bei der kreativen Gestaltung Eurer MDF-Motive keine Grenzen gesetzt. Hier seht Ihr ein paar Beispiele, was uns so Schönes für die Gestaltung von frühlingshaften MDF-Hängern eingefallen ist.

------------------------------------------------------------15-----------------------------------------------------

mdf-haenger-ostern

Und so hübsch sehen unsere romantischen MDF-Hänger fertig aus. Ist das nicht eine zauberhafte Osterdekoration?

Möchtest Du diese Anleitung später nacharbeiten? Dann klicke dazu einfach auf das Drucker Symbol um diese zu speichern oder auszudrucken.

Falls sich das Dokument nicht öffnen lässt, benötigst Du evtl. den Adobe Reader. Dieser kann auf www.adobe.com kostenlos heruntergeladen werden.

 

 

1 Kommentar Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar