Sechseckige Geschenkbox für die Kommunion

Geschenkschachtel für die Kommunion

Such Ihr noch eine ganz individuelle und elde Geschenkverpackung für einen ganz besonderen Anlass? Da die 1. Hl. Kommunion so ein ganz besonderer Anlass ist, würde diese originelle Geschenkbox super dazu passen!

Mit Hilfe des Top-Score “Multiboards” gelingt sie Euch super einfach.
Die pinke Variante eignet sich sehr gut für Mädchen. Für Jungs könnt Ihr natürlich eine andere Farbe verwenden! 😉

Geschenkschachtel für die Kommunion

Artikel
einblenden


------------------------------------------------------------1-----------------------------------------------------

Geschenkschachtel Schritt 1

Zeichnet mit einem Zirkel einen Kreis (hier: Ø 20 cm, je nach Schachtelgröße variabel). Das Sechseck entsteht, indem man den Radius beibehält, auf dem Kreis einsticht und auf der Kreislinie zwei Schnittpunkte zeichnet. Stecht danach in einen Schnittpunkt ein und markiert einen weiteren Schnittpunkt. Wiederholt dies, bis Ihr 6 Schnittpunkte gezeichnet habt und verbindet die Linien.
Oder verwendet unsere Vorlge.

------------------------------------------------------------2-----------------------------------------------------

Geschenkschachteln Schritt 2

Wiederholt es nun für ein zweites Sechseck und schneidet beide aus.

------------------------------------------------------------3-----------------------------------------------------

Geschenkschachtel Schritt 3

Prägt mit Hilfe des Top-Score “Multiboards” beide Teile. Denkt daran den Deckel an der “Box-Lid” Seite und die Schachtel an der “Box-Base” Seite anzulegen. Für eine Boxhöhe von 3 cm wird an der 2. Linie geprägt.

Wichtig: Bei jeder Prägung auf einer Seite ca. 4 cm ungeprägt lassen.

------------------------------------------------------------4-----------------------------------------------------

Geschenkschachtel Schritt 4

An den ungeprägten Stellen wird nun im rechten Winkel bis zum Rand geprägt.

------------------------------------------------------------5-----------------------------------------------------

Geschenkschachtel Schritt 5

Die obere Kante der Prägung, die im rechten Winkel zur vorherigen Prägung steht, einschneiden und die Lasche nach innen falten. Anschließend werden die anderen Prägungen nach oben gefaltet.

------------------------------------------------------------6-----------------------------------------------------

Geschenkschachtel Schritt 6

Klebt die Laschen fest. Macht dies mit dem Deckel und der Schachtel.

------------------------------------------------------------7-----------------------------------------------------

Geschenkschachtel Schritt 7

Schneidet ein Sechseck (Ø 12 cm) und einen Streifen (2,5 cm breit) aus dem Glitterkarton und ein Sechseck mit Ø 10 cm aus weißem Papier.

------------------------------------------------------------8-----------------------------------------------------

Geschenkschachtel Schritt 8

Klebt die Streifen mit doppelseitigem Klebeband um den Rand des Deckels. Die Streifen könnt Ihr danach noch mit einer Strassbordüre und dem weißen Spitzenband verzieren.

------------------------------------------------------------9-----------------------------------------------------

Geschenkschachtel Schritt 9

Auf den Deckel klebt Ihr das Sechseck aus Glitterkarton (mit doppelseitigem Klebeband) und darauf das Sechseck aus weißem Papier (mit 3D Klebeband). Zum Schluss könnt Ihr die Box noch beliebig mit Klebeschriften, -motiven und -bordüren verzieren.

Möchtest Du diese Anleitung später nacharbeiten? Dann klicke dazu einfach auf das Drucker Symbol um diese zu speichern oder auszudrucken.

Falls sich das Dokument nicht öffnen lässt, benötigst Du evtl. den Adobe Reader. Dieser kann auf www.adobe.com kostenlos heruntergeladen werden.

5 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. die schachtel sieht ja supper aus und ich würde sie auch gerne machen aber ich verstehe den ersten schritt nicht wie ich die abmessund genau gleich bekomme .

  2. Pingback: Geschenkverpackung für die Kommunion selbstgemacht | buttinette Blog

Schreibe einen Kommentar