Kostenlose Anleitung: Gästebuch mit Stoffbezug

Hier ist Platz für Eure schönen Erinnerungen an rauschende Feste, nette Besuche und besondere Momente, die unvergesslich bleiben sollen.

Selbst gestaltet wird Euer Gästebuch so einmalig wie die Anlässe, die darin verewigt werden! Wir wünschen Euch viel Spaß beim Basteln!

gaestebuch

Artikel
einblenden


------------------------------------------------------------1-----------------------------------------------------

gaestebuch_schritt1

Zu Beginn werden Deck- und Rückblatt aus der Spirale entfernt.

Aus dem Pappkarton schneidet Ihr folgende Rechtecke zu:
1x 11,5 cm x 16 cm und 2x 14 cm x 19 cm.

Alle Teile grundiert Ihr mit weißer Acrylfarbe.

Tipp: Durch das Grundieren erscheinen die Farben des Stoffes später leuchtender, das gilt besonders bei hellen Stoffen.

------------------------------------------------------------2-----------------------------------------------------

gaestebuch_schritt2

Die Holzbuchstaben werden ebenfalls weiß grundiert.

------------------------------------------------------------3-----------------------------------------------------

gaestebuch_schritt3

Aus pistazienfarbenem Leinenstoff schneidet Ihr 2 Rechtecke in der Größe 20 x 28 cm zu.

------------------------------------------------------------4-----------------------------------------------------

gaestebuch_schritt4

Wenn der verwendete Stoff zum Ausfransen neigt, solltet Ihr die Rückseite mit dünner Vlieseline verstärken.

Dafür wird die Vlieseline etwas kleiner als der Stoff zugeschnitten und auf der Rückseite aufgebügelt.

------------------------------------------------------------5-----------------------------------------------------

gaestebuch_schritt5

Aus dem naturfarbenen Leinen werden drei Rechtecke zugeschnitten:
1x 15 cm x 20 cm und 2x 20 cm x 25 cm.

------------------------------------------------------------6-----------------------------------------------------

gaestebuch_schritt6

Die drei selbst hergestellten Papprechtecke beklebt Ihr mit dem naturfarbenen Leinen.

Dafür bestreicht Ihr jeweils eine Seite der Pappe mit dem Bastelkleber.

------------------------------------------------------------7-----------------------------------------------------

gaestebuch_schritt7

Anschließend klebt Ihr die Pappe mit der Klebefläche nach unten passend auf den Stoffzuschnitt.

------------------------------------------------------------8-----------------------------------------------------

gaestebuch_schritt8

Danach werden die Ecken sauber umgelegt und mit Bastelkleber festgeklebt.

------------------------------------------------------------9-----------------------------------------------------

gaestebuch_schritt9Dann wird zuerst die Unterseite nach oben geschlagen und festgeklebt.

------------------------------------------------------------10-----------------------------------------------------

gaestebuch_schritt10

Im zweiten Schritt wird noch die Seitenkante eingeschlagen und festgeklebt, so dass sich eine saubere Kante ergibt.

------------------------------------------------------------11-----------------------------------------------------

gaestebuch_schritt11

So sieht das Ergebnis von vorne aus.

------------------------------------------------------------12-----------------------------------------------------

gaestebuch_schritt12

Jetzt wird die Vorderseite des Gästebuchs beklebt.

Dafür bestreicht Ihr das Deckblatt mit Bastelkleber und klebt es mit dem Ausschnitt mittig auf den pistaziengrünen Stoffzuschnitt.

Den Ausschnitt des Deckblatts zeichnet Ihr ca. 2 cm kleiner an, als er ist und schneidet Ihn anschließend aus.

------------------------------------------------------------13-----------------------------------------------------

gaestebuch_schritt13

Schneidet die vorgezeichneten Ecken des Ausschnitts ein.

------------------------------------------------------------14-----------------------------------------------------

gaestebuch_schritt14

Anschließend legt Ihr den Stoff am Ausschnitt um und klebt ihn mit Bastelkleber fest.

Die vier äußeren Ecken legt Ihr wie in den Schritten 8 bis 10 beschrieben um und klebt sie ebenfalls fest.

------------------------------------------------------------15-----------------------------------------------------

gaestebuch_schritt15

Legt den einzelnen kleinen Pappzuschnitt von hinten vorsichtig auf und fixiert ihn mit ein wenig Bastelkleber an den Kanten, damit nichts davon auf die Vorderseite quillt.

------------------------------------------------------------16-----------------------------------------------------

gaestebuch_schritt16

Im nächsten Schritt wird noch eines der großen Rechtecke von hinten vorsichtig aufgelegt und mit der schönen Seite nach oben aufgeklebt. Auch hier darauf achten, dass kein Klebstoff austritt.

------------------------------------------------------------17-----------------------------------------------------

gaestebuch_schritt21

So sieht die Vorderseite des Albums aus.

------------------------------------------------------------18-----------------------------------------------------

gaestebuch_schritt18

Auch die Rückseite des Albums überklebt Ihr mit grünem Leinenstoff. Darauf kommt wiederum ein Papprechteck, das mit naturfarbenem Leinen bezogen ist.

Tipp: Da der Bastelkleber relativ viel Feuchtigkeit hat, kann sich die Pappe nach dem Bekleben wölben. Damit die Teile gerade bleiben, solltet Ihr sie zum Trocknen immer beschweren!

------------------------------------------------------------19-----------------------------------------------------

gaestebuch_schritt19

Wenn alles angetrocknet ist, stanzt Ihr mit einer Lochzange 4 mm Löcher in den Stoff. Dazu fühlt Ihr einfach durch den Stoff, wo im Pappteil ein Loch ist und stanzt den Stoff an dieser Stelle aus.

------------------------------------------------------------20-----------------------------------------------------

gaestebuch_schritt20

Wenn alle Löcher gestanzt sind, könnt Ihr diese noch mit etwas Bastelkleber vor dem Ausfransen schützen. Dafür vorsichtig mit einem kleinen Pinsel etwas Bastelkleber auf die Lochkanten tupfen.

------------------------------------------------------------21-----------------------------------------------------

gaestebuch_schritt21

Wenn alles gut durchgetrocknet ist, setzt Ihr die Seiten wieder in die Spirale ein.

------------------------------------------------------------22-----------------------------------------------------

gaestebuch_schritt22

An beiden Innenseiten wird noch eine weinrote Kordel um das naturfarbene Leinen gelegt und mit Heißkleber fixiert.

------------------------------------------------------------23-----------------------------------------------------

gaestebuch

Die Buchstaben bemalt Ihr noch mit Acrylfarbe in bordeaux und klebt sie auf das Deckblatt.
Knotet dann ein Stück weinrotes schmales Satinband um das Deckblatt. An den beiden unteren Enden wird jeweils noch eine kleine Holzperle angebracht.

Geschafft! Fertig ist das stilvolle Gästebuch, in dem sich Freunde und Verwandte verewigen können und man sich beim Durchblättern an viele schöne Stunden erinnern kann.

Möchtest Du diese Anleitung später nacharbeiten? Dann klicke dazu einfach auf das Drucker Symbol um diese zu speichern oder auszudrucken.

Falls sich das Dokument nicht öffnen lässt, benötigst Du evtl. den Adobe Reader. Dieser kann auf www.adobe.com kostenlos heruntergeladen werden.

2 Kommentare Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar