Anleitung: Makramee-Deko basteln

Makramee-Deko basteln

Ein hübsches Makramee macht Euer Zuhause richtig schön gemütlich. Die Boho-Wanddeko wird mit speziellem Makramee-Garn geknüpft und mit passenden Makramee-Federn verziert. Mit dieser ausführlichen Schritt-für-Schritt-Anleitung gelingt Euch die Vintage-Deko bestimmt.

Makramee-Deko basteln

Artikel
einblenden


Makramee-Deko basteln – so wird´s gemacht:

In dieser Anleitung werden folgende Makramee-Knoten verwendet: Lärchenkopfknoten rückwärts, Kreuzknoten (nach links gerichtet), senkrechter doppelter halber Schlag (nach links und rechts gerichtet), nach links gedrehter Spiralknoten

------------------------------------------------------------1-----------------------------------------------------

Zu Beginn schneidet Ihr aus dem naturfarbenen Makramee-Garn 18 Fäden, die Ihr für den ersten Teil, dem Verbinden der zwei quadratischen Drahtformen benötigt, zu.

Aus dem Makramee-Garn natur Ø 3 mm:

1x 8 m und 17x 6 m

------------------------------------------------------------2-----------------------------------------------------

Makramee-Deko basteln - Schritt 2

Als Erstes knotet Ihr einen Faden mit 6 m und den einen Faden mit 8 m Länge an eine Spitze des großen Quadrates. Dafür nehmt Ihr beide Fäden mittig doppelt. Nach oben lasst Ihr eine kleine Aufhängeschlaufe stehen.

Wichtig: Achtet beim Anknoten darauf, dass die zwei längeren Fäden rechts und links außen liegen. Diese sind die Arbeitsfäden. In der Mitte liegen die zwei kürzeren Fäden. Diese sind für die erste Zeit die Leit- bzw. Füllfäden.

------------------------------------------------------------3-----------------------------------------------------

Makramee-Deko basteln - Schritt 3

Über die Aufhängeschlaufe zieht Ihr eine größere, dekorative Holzperle.

------------------------------------------------------------4-----------------------------------------------------

Makramee-Deko basteln - Schritt 4

Tipp: Es knüpft sich einfacher und auch gleichmäßiger, wenn Ihr die Drahtformen auf einer Bastelunterlage positioniert und befestigt. Ihr seht gleich, wenn Ihr nicht mehr gerade arbeitet und könnt sofort darauf reagieren und die Knoten lockerer oder fester ziehen.

------------------------------------------------------------5-----------------------------------------------------

Makramee-Deko basteln - Schritt 5

Und los geht´s mit dem Knüpfen!

Als Erstes werden 10 nach links gerichtete Kreuzknoten geknüpft. Das entspricht in etwa einer Länge von 9 cm. Legt den linken Arbeitsfaden über die zwei Leitfäden nach rechts. Dann den rechten Arbeitsfaden über den linken Arbeitsfaden legen.

------------------------------------------------------------6-----------------------------------------------------

Makramee-Deko basteln - Schritt 6

Anschließend führt Ihr den rechten Arbeitsfaden zunächst unter den zwei Füllfäden hindurch und dann über den linken Arbeitsfaden nach links.

------------------------------------------------------------7-----------------------------------------------------

Makramee-Deko basteln - Schritt 7

Wenn Ihr jetzt beide Arbeitsfäden gleichmäßig nach links und rechts anzieht, entsteht ein halber Knoten.

------------------------------------------------------------8-----------------------------------------------------

Makramee-Deko basteln - Schritt 8

Weiter geht´s!

Wiederholt mit dem anderen Arbeitsfaden Schritt 5 bis 7 spiegelbildlich, d. h. den rechts liegenden Arbeitsfaden über die zwei Füllfäden nach links legen und den links liegenden Arbeitsfaden über den rechten Arbeitsfaden legen. Schon ist der nach links gerichtete Kreuzknoten fertig.

------------------------------------------------------------9-----------------------------------------------------

Makramee-Deko basteln - Schritt 9

Anschließend führt Ihr den links liegenden Arbeitsfaden zunächst unter den zwei Füllfäden hindurch und dann über den rechten Arbeitsfaden nach rechts.

------------------------------------------------------------10-----------------------------------------------------

Makramee-Deko basteln - Schritt 10

Wenn Ihr jetzt beide Arbeitsfäden gleichmäßig nach links und rechts anzieht ist der erste nach links gerichtete Kreuzknoten fertig. Nach links gerichtet deshalb, weil die Schlaufe des Knotens nach links zeigt. Wiederholt die Schritte 5 bis 10 noch 9-mal.

------------------------------------------------------------11-----------------------------------------------------

Makramee-Deko basteln - Schritt 11

Legt die bisherigen zwei Arbeitsfäden nach links und rechts außen.

Anschließend hängt Ihr, wie abgebildet, auf jeder Seite des Quadrates 8 der 6 m langen Fäden mit einem Lärchenkopfknoten rückwärts ein.

Wichtig: Auch diese Fäden müssen unbedingt mittig angeknotet werden, d. h. beide Seiten sind gleich lang.

------------------------------------------------------------12-----------------------------------------------------

Makramee-Deko basteln - Schritt 12

Auch die zwei Arbeitsfäden vom Mittelstrang knotet Ihr, wie abgebildet, rechts und links an der Drahtform an.

Zur besseren Übersichtlichkeit klappt Ihr die eingehängten Fäden zunächst alle nach außen.

------------------------------------------------------------13-----------------------------------------------------

Makramee-Deko basteln - Schritt 13

Weiter geht`s!

Jetzt knüpft Ihr mit jedem einzelnen Faden nacheinander, immer einmal von links und einmal von rechts kommend, einen nach links gerichteten Kreuzknoten.

------------------------------------------------------------14-----------------------------------------------------

Makramee-Deko basteln - Schritt 14

Nach links gerichteter Kreuzknoten – siehe Schritt 5 bis 10.

------------------------------------------------------------15-----------------------------------------------------

Makramee-Deko basteln - Schritt 15

Sind alle eingehängten Fäden miteinander verknotet, sollte Eure Arbeit wie abgebildet aussehen.

Wichtig: Der Mittelstrang muss exakt zur unteren Spitze des Quadrates ausgerichtet sein. Um das zu erreichen, ist es sinnvoll, die zwei Füllfäden an der unteren Spitze provisorisch zu befestigen.

------------------------------------------------------------16-----------------------------------------------------

Makramee-Deko basteln - Schritt 16

Nehmt Euch das zweite, kleinere Quadrat zur Hand und positioniert dieses mit der Spitze, wie abgebildet, auf dem Mittelstrang.

------------------------------------------------------------17-----------------------------------------------------

Makramee-Deko basteln - Schritt 17

Zuerst werden die hinter der Arbeit liegenden Fäden sortiert und nacheinander nach außen gelegt. Dann befestigt Ihr die Drahtform mit einem nach links gerichteten Kreuzknoten. Nehmt dafür die zuletzt verknüpften zwei Arbeitsfäden, je einen Faden von rechts und einen von links. Die zwei Füllfäden laufen unter der Drahtform entlang, die Arbeitsfäden werden über die Drahtform geführt und dann mit einem nach links gerichteten Kreuzknoten (Schritt 5 bis 10) verknotet.

Die kleinere quadratische Drahtform ist jetzt mit Eurer Knüpfarbeit verbunden und sollte für ein gleichmäßiges Arbeiten ebenfalls auf der Bastelunterlage fixiert werden.

------------------------------------------------------------18-----------------------------------------------------

Makramee-Deko basteln - Schritt 18

Im nächsten Schritt werden alle Fäden auf der linken Seite nacheinander mit einem senkrechten, doppelten, halben Schlag nach rechts gerichtet an der kleineren Drahtform befestigt.

Der erste Faden, den Ihr anknotet, ist der linke Arbeitsfaden des Mittelstrangs.

Platziert den Arbeitsfaden rechts neben dem Füllfaden (Drahtform). Dann wickelt Ihr den Arbeitsfaden im Uhrzeigersinn um die Drahtform. Das Ende des Arbeitsfadens, mit dem Ihr gerade arbeitet, legt Ihr über den Arbeitsfaden. Den Knoten fest anziehen.

Den selben Arbeitsfaden ein zweites Mal im Uhrzeigersinn unter der Drahtform hindurch und anschließend durch die Schlinge des Arbeitsfadens festziehen (siehe Bild). Fertig ist der erste doppelte, halbe Schlag nach rechts gerichtet.

------------------------------------------------------------19-----------------------------------------------------

Makramee-Deko basteln - Schritt 19

Jetzt werden alle Arbeitsfäden von der linken Seite nacheinander an die kleine Drahtform geknüpft. Achtet darauf, dass die Fäden sortiert und gleichmäßig über die Drahtform verteilt sind.

Die Knoten sind alle in eine Richtung ausgerichtet. Beim nach rechts gerichteten, doppelten, halben Schlag zeigt die Schlaufe des Knotens nach rechts und der Arbeitsfaden befindet sich immer rechts von der Drahtform.

------------------------------------------------------------20-----------------------------------------------------

Makramee-Deko basteln - Schritt 20

Anschließend kommt die rechte Seite dran. Hier werden alle Arbeitsfäden nacheinander mit einem senkrechten, doppelten, halben Schlag nach links gerichtet an die kleine Drahtform angeknüpft. Beginnt mit dem rechten Arbeitsfaden des Mittelstrangs.

Platziert den Arbeitsfaden links neben der Drahtform. Dann wickelt Ihr den Arbeitsfaden gegen den Uhrzeigersinn um die Drahtform. Das Ende des Arbeitsfadens, mit dem Ihr gerade arbeitet, legt Ihr über den Arbeitsfaden. Den Knoten fest anziehen.

Den selben Arbeitsfaden ein zweites Mal gegen den Uhrzeigersinn unter der Drahtform hindurch und anschließend durch die Schlinge des Arbeitsfadens festziehen (siehe Bild). Fertig ist der erste doppelte, halbe Schlag nach links gerichtet.

------------------------------------------------------------21-----------------------------------------------------

Makramee-Deko basteln - Schritt 21

Wiederholt den Knoten nacheinander mit allen auf der rechten Seite liegenden Arbeitsfäden. Am Ende sieht die Arbeit wie auf dem Foto aus.

Auch die rechten Knoten sind alle in eine Richtung ausgerichtet. Beim nach links gerichteten, doppelten, halben Schlag zeigt die Schlaufe des Knotens nach links und der Arbeitsfaden befindet sich immer links von der Drahtform.

------------------------------------------------------------22-----------------------------------------------------

Makramee-Deko basteln - Schritt 22

Zur besseren Übersichtlichkeit legt Ihr alle Arbeitsfäden nach außen. Mit den mittleren 8 Fäden arbeitet Ihr weiter. Mit je vier Fäden (zwei Füllfäden und zwei Arbeitsfäden) knüpft Ihr zwei nach links gerichtete Kreuzknoten (Schritt 5 bis 10).

------------------------------------------------------------23-----------------------------------------------------

Makramee-Deko basteln - Schritt 23

Für die nächste Reihe nehmt Ihr von jeder Seite zwei Arbeitsfäden dazu und knüpft, versetzt zur Vorreihe, drei nach links gerichtete Kreuzknoten.

So arbeitet Ihr weiter bis die komplette obere Hälfte des kleinen Quadrates mit versetzten Kreuzknoten ausgefüllt ist.

------------------------------------------------------------24-----------------------------------------------------

Makramee-Deko basteln - Schritt 24

Den jeweils letzten Faden rechts und links vor dem Knüpfen der Kreuzknoten zusätzlich, wie abgebildet, über den Kreuzungspunkt der Quadrate verknoten.

------------------------------------------------------------25-----------------------------------------------------

Makramee-Deko basteln - Schritt 25

An der breitesten Stelle sind es neun Kreuzknoten.

------------------------------------------------------------26-----------------------------------------------------

Makramee-Deko basteln - Schritt 26

Jetzt wird die untere Hälfte des Quadrates mit nach links gerichteten, versetzten Kreuzknoten ausgefüllt.

Die ersten zwei Fäden auf der linken Seite mit einem doppelten, halben Schlag nach links gerichtet (siehe Schritt 20) an der großen Drahtform befestigen. Anschließend knüpft Ihr, versetzt zur Vorreihe, acht nach links gerichtet Kreuzknoten.

Die zwei letzten Fäden auf der rechten Seite mit einem doppelten ,halben Schlag nach rechts gerichtet (siehe Schritt 18) an der großen Drahtform befestigen.

------------------------------------------------------------27-----------------------------------------------------

Makramee-Deko basteln - Schritt 27

In jeder Reihe werden die ersten und letzten zwei Fäden mit doppelten, halben Schlägen an die Drahtform angeknotet, dazwischen knüpft Ihr versetzte Kreuzknoten. Die vier nach dem letzten Kreuzknoten verbleibenden Fäden ebenfalls mit doppelten, halben Schlägen an der Drahtform befestigen.

Am Ende ist das komplette Quadrat mit versetzten, nach links gerichteten Kreuzknoten ausgefüllt.

------------------------------------------------------------28-----------------------------------------------------

Makramee-Deko basteln - Schritt 28

An der rechten Ecke hängt Ihr einen ca. 1 m langen zusätzlichen Faden mit einem Lärchenkopfknoten rückwärts ein. Das kurze Ende zeigt nach unten, das lange liegt oben.

------------------------------------------------------------29-----------------------------------------------------

Makramee-Deko basteln - Schritt 29

Weiter geht´s! Damit die einzelnen Fäden mehr Halt bekommen und sich nicht mehr lösen können, werden sie mit einem nach rechts gerichteten, senkrechten, doppelten, halben Schlag (siehe Schritt 18) miteinander verbunden.

Das lange Seilstück wird jetzt der sogenannte Leit- bzw. Füllfaden und wird über die kurzen Seilstücke an der Drahtform entlang gelegt. Die kurzen Seilstücke sind die Arbeitsfäden und werden an den Leitfaden geknüpft.

Siehe auch Bastelanleitung Makramee-Stern Schritt 7 bis 12  oder Bastelanleitung Segelboot mit Makramee-Segel Schritt 20 bis 24.

------------------------------------------------------------30-----------------------------------------------------

Makramee-Deko basteln - Schritt 30

Wichtig dabei ist, dass der Leitfaden so nah wie möglich an der Drahtform entlang verläuft.

------------------------------------------------------------31-----------------------------------------------------

Makramee-Deko basteln - Schritt 31

Makramee-Deko basteln - Schritt 31

Am Ende den Leitfaden, wie abgebildet, an die Drahtform knoten.

------------------------------------------------------------32-----------------------------------------------------

Makramee-Deko basteln - Schritt 32

Jetzt könnt Ihr alle Fäden bis auf 1,5 cm kürzen und auskämmen.

------------------------------------------------------------33-----------------------------------------------------

Feder-Hänger

Makramee-Deko basteln - Schritt 33

Für die drei Federhänger benötigt Ihr vom pfirsichfarbenen Makramee-Garn 6 Fäden je 260 cm lang und ca. 90 Fäden je 20 cm lang.

Die 260 cm langen Fäden legt Ihr doppelt und befestigt sie mit einem Lärchenkopfknoten rückwärts an der Drahtform.

Für jeden Feder-Hänger werden 2 Fäden benötigt. Befestigt die Fäden so, dass die zwei Leitfäden (innen liegend) 75 cm lang sind und die zwei Arbeitsfäden (außen liegend) je eine Länge von 1,85 m haben.

------------------------------------------------------------34-----------------------------------------------------

Makramee-Deko basteln - Schritt 34

Mit jedem der drei Stränge werden auf eine Länge von ca. 25 cm links gedrehte Spiralknoten geknüpft. Der links gedrehte Spiralknoten ist nichts anderes, als ein halber, nach links gerichteter Kreuzknoten (siehe Schritt 5 bis 7).

------------------------------------------------------------35-----------------------------------------------------

Makramee-Deko basteln - Schritt 35

Wird dieser Knoten immer wiederholt, dreht sich der Strang nach rechts.

------------------------------------------------------------36-----------------------------------------------------

Makramee-Deko basteln - Schritt 36

Nach 25 cm fädelt Ihr die zwei Leitfäden durch eine Holzperle und knüpft einen nach links gerichteten Kreuzknoten.

Tipp: Verwendet zum Durchziehen der Fäden einen Rest Silberdraht, den Ihr zu einer Schlaufe legt und als Nadel benutzt.

Anschließend können die zwei Arbeitsfäden bis auf eine Länge von 10 cm eingekürzt werden. Pro Feder werden jetzt ca. 30 der 20 cm langen Fäden auf eine Länge von ca. 9 cm an die zwei Leitfäden geknüpft.

------------------------------------------------------------37-----------------------------------------------------

Makramee-Deko basteln - Schritt 37

Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Knüpfen der Makramee-Federn findet Ihr in dieser Anleitung (Schritt 14 bis Ende).

------------------------------------------------------------38-----------------------------------------------------

Makramee-Deko basteln - Schritt 38

Sind die drei Feder-Hänger fertig, werden zwischen den Hängern noch weitere Fäden nach Belieben angebracht. Diese verziert Ihr mit Holzperlen oder verknüpft sie auf unterschiedliche Art und Weise.

------------------------------------------------------------39-----------------------------------------------------

Makramee-Deko basteln - Schritt 39

Oder aber Ihr flechtet! Dafür schneidet Ihr Euch 3 Fäden mit ca. 140 cm Länge zu. Legt diese mittig doppelt und hängt sie an der Drahtform ein. Dann flechtet Ihr mit jeweils zwei Fäden ein Zopfmuster. Achtet dabei darauf, dass die Fäden schön nebeneinander verlaufen und Ihr nicht zu fest flechtet.

------------------------------------------------------------40-----------------------------------------------------

Makramee-Deko basteln - Schritt 40

Damit sich das Zopfmuster nicht auftrennt, zieht Ihr am Ende auf jeweils auf zwei Fäden eine kleine Holzperle.

------------------------------------------------------------41-----------------------------------------------------

Makramee-Deko basteln - Schritt 41

Am Ende könnten die nach unten herabhängenden Fäden wie abgebildet aussehen. Fertig ist die trendige Makramee-Deko!


Möchtest Du diese Anleitung später nacharbeiten? Dann klicke dazu einfach auf das Drucker Symbol um diese zu speichern oder auszudrucken.

Falls sich das Dokument nicht öffnen lässt, benötigst Du evtl. den Adobe Reader. Dieser kann auf www.adobe.com kostenlos heruntergeladen werden.

Schreibe einen Kommentar