Teelichtglas für die Kommunion

Teelichtglas

Bei einem so feierlichen Ereignis, wie der Kommunion, darf stimmungsvolles Kerzenlicht auf dem festlich gedeckten Tisch natürlich nicht fehlen.

Wie wäre es mit edel verzierten Teelichtgläsern? In dieser Anleitung zeigen wir Euch, wie es gemacht wird!

Teelichtglas

Artikel
einblenden


------------------------------------------------------------1-----------------------------------------------------

Teelichtglas Schritt 1

Als Erstes schneidet Ihr ein Rechteck (21 x 20 cm) aus Transparentpapier sowie ein Zweites (21 x 6 cm) aus farblich passendem Tonpapier aus. Außerdem schneidet Ihr noch ein ca. 22 cm langes Stück Satin-Band mit der Zackenschere ab, so dass beide Enden gezackt sind.

------------------------------------------------------------2-----------------------------------------------------

Teelichtglas Schritt 2

Danach klebt Ihr das Tonpapier an den unteren Rand des Transparentpapiers.

------------------------------------------------------------3-----------------------------------------------------

Teelichtglas Schritt 4

Nun bringt Ihr am Rand des Tonpapiers einen Streifen doppelseitiges Klebeband an, so dass Ihr das Ganze zu einer Manschette zusammenkleben könnt.

------------------------------------------------------------4-----------------------------------------------------

Teelichtglas Schritt 5

Anschließend klebt Ihr einen Kettverschlusspunkt und einen passenden Schriftzug auf das Satinband. Besonders schön sieht es aus, wenn Ihr das Satinband am oberen und unteren Rand mit jeweils einer Stickerlinie verziert.

------------------------------------------------------------5-----------------------------------------------------

Teelichtglas Schritt 6

Zum Schluss verziert Ihr das Tonpapier am oberen und unteren Rand mit einer Strass-Bordüre. Legt nun das Satinband um das Tonpapier – fertig!

------------------------------------------------------------6-----------------------------------------------------

Schreibe einen Kommentar