Weihnachtssterne aus Bändern zaubern!

Die warmen Tage gehen nur wahrlich zu Ende. Heute früh waren es in Wertingen nur kühle 3°C. Da kommen bei mir schon die ersten Gedanken an die Weihnachtszeit hoch.Die verschneite Landschaft, eihnachtsmärkte und natürlich meine Leidenschaft – die Weihnachtsdeko. Um euch vielleicht schon mal ein bisschen in Weihnachtsstimmung zu bringen, zeige ich heute wie man Weihnachtssterne aus Bändern für den Weihnachtsbaum gestaltet.
Weihnachtsstern

Das einzige was ihr dazu braucht ist ein etwas dickeres Band und ein dünneres Band. Die Bänder sollten farblich zueinander passen. Eine Schere und etwas Heißkleber.

------------------------------------------------------------1-----------------------------------------------------

Weihnachtssterne aus Bändern Schritt 1

Als erstes schneidet ihr von dem dickeren Band 10x ca. 20 cm lange Stücke ab.

------------------------------------------------------------2-----------------------------------------------------

Weihnachtssterne aus Bändern Schritt 2

Anschließend klebt ihr jeweils die zwei Enden von jedem Streifen zusammen.

------------------------------------------------------------3-----------------------------------------------------

Weihnachtssterne aus Bändern Schritt 3

Nachdem alle verklebt sind, müsst ihr jeweils 5 „Tüten“ an den Spitzen mit etwas Heißkleber zusammenfügen. So das ihr am Ende zwei Sternhälften habt.

------------------------------------------------------------4-----------------------------------------------------

Weihnachtssterne aus Bändern Schritt 4

Die zwei Sternhälften müssen dann noch an den äußeren Spitzen zusammengeklebt werden. Zum Abschluss wird noch ein Aufhänger aus dem dünneren Band an den Stern gemacht.

Weihnachtssterne aus Bändern

Natürlich kann bei den Geschenkbändern variiert werden. Deshalb habe ich euch hier noch ein paar Beispiele gezaubert.
Unsere gesamte Bänderauswahl für Weihnachten findet ihr hier.

6 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Ich hab diese Sterne schon vor einem Jahr ausprobiert, nur leider die doppel Sterne lassan mich nicht zu rechtkommen.
    Halte diese Sterne sehr dekorativ
    In diesem Jahr fersuhe wieder. Freundliche grüsse Anna Riedt

  2. Hallo,
    ja ich mach mir auch schon Gedanken wegen Weihnachtsbasteleien und das find ich eine gute Idee. Vor allem kann man so Reste verarbeiten.
    Danke werd ich gleich mal nacharbeiten
    Gruß Monika

  3. hallo liebes team
    ich hätte bitte gerne die anleitung von dem stern aus dem neuen katalog von seite 71 , die beschreibung verstehe ich leider nicht, ich komm mit den langen spitzen nicht zurecht,könnte man diesen nicht hier in bildern darstellen?
    ich glaub da wäre so mancher bastlerin geholfen
    Ansonsten finde ich euren Katalog SUPER, immer gute bastelideen und immer schöne ware
    liebe grüße
    Leissinger Roswitha

  4. Hallo aus den usa

    schoen dass ich einfach an meinen pc kann und mir ideen fuers fest aus der heimat holen kann . ich bin so dankbar dafuer leute . es bringt mich meinem geliebten deutschland naeher. gruss cornelia .

  5. Hallo,
    ich finde das total klasse, dass ihr uns zeigt, wie man schöne Sachen basteln kann.
    Ich habe jetzt aber mit diesem Stern hier ein großes Problem! Ich habe 2 x 5 Tüten gebastelt und auch zusammen geklebt. Jetzt habe ich zwei schöne Sterne. Nun möchte ich aber diese Zwei Sterne aneinander kleben und ich weiß nicht, wie man das anstellen kann, so das es wirklich schön aus sieht. Könnt ihr vielleicht das ein bisschen anschaulicher erklären? Also auch mal von allen Seite zeigen?
    Liebe Dank und viele Grüße
    Patrizia

Schreibe einen Kommentar