Esel stricken

Esel stricken

Dieser kuschelige Esel sollte in keinem Kinderzimmer fehlen! Er zaubert jedem Menschen, ob Groß oder Klein, ein Lächeln in´s Gesicht! Und so strickt Ihr Euch diesen süßen Begleiter einfach selbst.

Esel stricken

Schwierigkeitsgrad: leicht

Größe: ca. 40 cm lang (mit Ohren), ca. 26 cm breit (mit Armen)

Artikel
einblenden


Folgende Materialien wurden verwendet:

Falls Artikel nicht mehr lieferbar sein sollten, kannst Du natürlich auch ähnliche Produkte verwenden.

Artikel ausblenden

Maschenprobe: 9 M x 13 R = 10 x 10 cm

Das gesamte Eselchen strickt Ihr entweder in Runden (Rd.) glatt re (gl. re) oder in Reihen (R) kraus rechts (kraus re) – in beiden Fällen strickt Ihr immer nur rechte (re) Maschen (M).

Eine M verdoppelt (verd.) Ihr, indem Ihr die M zunächst re strickt, die M aber noch auf der Nadel lasst, und dann diese M nochmals re verschränkt abstrickt.

Esel stricken – so wird´s gemacht:

Esel stricken - Schritt 1

Kopf arbeiten

Schlagt auf einer Spielstricknadel in Weiß 6 M an, verteilt diese auf 3 Spielstricknadeln und schließt die M zur Runde.

Ab jetzt strickt Ihr gl. re in Rd. weiter:

1. Rd.: re M str. = 6 M

2. Rd.: jede M verd. = 12 M

3. Rd.: jede 2. M verd. = 18 M

4.–7. Rd: re M str. = 18 M

Nun wechselt Ihr zu Hellgrau.

8.–14. Rd.: re M str. = 18 M

15. Rd.: jede 2. und 3. M re zus.str. = 12 M

16. Rd.: re M str.

Da Ihr später nicht mehr in den Kopf hinein kommt, vernäht Ihr jetzt den Anfangsfaden im Inneren.

Nun stopft Ihr den Kopf mit Soft–Flocks aus.

17. Rd.: immer 2 M re zus.str. = 6 M

Schneidet den Faden ab, zieht ihn durch die verbleibenden M und vernäht ihn.

------------------------------------------------------------1-----------------------------------------------------

Esel stricken - Schritt 2

Körper arbeiten

Für den Körper schlagt Ihr in Hellgrau, auf 4 Nadeln verteilt, 36 M an, lasst dabei einen etwas längeren Anfangsfaden zum späteren Zusammennähen hängen.

Schließt die M zur Rd. und str.

28 Rd. gl. re. Dann kettet Ihr alle M ab.

Legt den Körper, mit der linken Seite innen, flach aufeinander, so dass der Rd.-Beginn an der re Kante liegt. Schneidet den Endfaden ab und näht mit diesem die Abkettkante zusammen. Die Anschlagskante schließt Ihr mit dem Anfangsfaden.

------------------------------------------------------------2-----------------------------------------------------

Esel stricken - Schritt 3

Pfoten arbeiten

Schlagt In Weiß auf einer Spielstricknadel 6 M an und verteilt diese auf 3 Nadeln. Nun schließt Ihr die M wieder zur Rd. und str. gl. re weiter:

1. Rd.: re M str. = 6 M

2. Rd.: re M str. = 6 M

3. Rd.: jede M verd. = 12 M

4. Rd.: jede 2. M verd. = 18 M

5.– 8. Rd.: re M str. = 18 M

9. Rd.: jede 2. und 3. M re zus.str. = 12 M

Kettet alle M ab und schneidet den Faden etwas länger ab, um die Pfote damit später an den Körper nähen zu können. Den Anfangsfaden zieht Ihr nach Innen und vernäht ihn.

Die Pfote benötigt Ihr 4x.

------------------------------------------------------------3-----------------------------------------------------

Esel stricken - Schritt 4

Ohren arbeiten

Schlagt in Hellgrau 3 M auf einer Spielstricknadel an, lasst dabei einen längeren Anfangsfaden hängen, um damit die Ohren an den Kopf nähen zu können.

Jetzt str. Ihr kraus re in R weiter:

1. R: 1 M re, 1 M verd., 1 M re = 4 M

2.– 9. R: re M str. = 4 M

10. R: 1 M re, 2 M re zus.str., 1 M re = 3 M

11. R: 1 M re, 2 M re zus.str., dann die 1. M über die 2. M ziehen. Schneidet den Faden ab und vernäht diesen unauffällig.

Die Ohren arbeitet Ihr 2x.

------------------------------------------------------------4-----------------------------------------------------

Esel stricken - Schritt 5

Esel fertigstellen

Jetzt näht Ihr die Ohren an den Kopf und stickt mit schwarzem Garn kleinen Augen auf. Zum Schluss werden noch der Kopf und die Pfoten an den Körper genäht – und fertig ist Euer Schmuse-Esel.


Möchtest Du diese Anleitung später nacharbeiten? Dann klicke dazu einfach auf das Drucker Symbol um diese zu speichern oder auszudrucken.

Falls sich das Dokument nicht öffnen lässt, benötigst Du evtl. den Adobe Reader. Dieser kann auf www.adobe.com kostenlos heruntergeladen werden.

Schreibe einen Kommentar