Anleitung: Weihnachtliche Kirschkernkissen nähen

Kirschkernkissen nähen

Was gibt es Schöneres als ein selbstgemachtes Geschenk? In unserem Fall das Kirschkernkissen in Sternform. Das Kirschkernkissen lässt sich in wenigen Schritten selbst herstellen – auch bestens für Anfänger geeignet. Unsere Anleitung verrät, was man dazu benötigt und weist Schritt für Schritt den Weg zu einem klassischen/weihnachtlichen Kirschkernkissen.

Kirschkernkissen nähen

Größe: Ø ca. 26 cm

Artikel
einblenden


Weihnachtliche Kirschkernkissen nähen – so wird´s gemacht:

Ein Patchworkpaket reicht für sieben sternförmige Kissen aus. Achtet nur darauf, dass sich der Verbrauch der anderen Materialien evtl. entsprechend ändert. (Pro Kissen werden ca. 300 g Kirschkerne benötigt)

------------------------------------------------------------1-----------------------------------------------------

Stoff zuschneiden

Kirschkernkissen nähen - Schritt 1

Für ein Kirschkernkissen:

Aus dem Patchworkpaket nach Wunsch:

1 Paar Stern nach Vorlage

 

Alle Nahtzugaben sind bereits enthalten!

------------------------------------------------------------2-----------------------------------------------------

Kirschkernkissen nähen - Schritt 2

Nehmt ein Label zur Hand und legt es auf einen der beiden Sterne auf. Das Label näht Ihr schmalkantig mit einigen Stichen fest.

------------------------------------------------------------3-----------------------------------------------------

Kirschkernkissen nähen - Schritt 3

Legt im Anschluss beide Sternteile rechts auf rechts aufeinander. Fixiert die Außenkanten mit Stecknadeln, so kann schonmal nichts mehr verrutschen.

------------------------------------------------------------4-----------------------------------------------------

Kirschkernkissen nähen - Schritt 4

Näht beide Sternteile rundherum mit 0,7 cm Nahtzugabe zusammen. Lasst dabei gemäß Schnittmuster eine Wendeöffnung frei.

------------------------------------------------------------5-----------------------------------------------------

Kirschkernkissen nähen - Schritt 5

An den Spitzen schneidet Ihr die Nahtzugabe um ca. 3 mm zurück. An den Eckpunkten schneidet Ihr die Nahtzugaben bis kurz vor die Naht ein.

------------------------------------------------------------6-----------------------------------------------------

Kirschkernkissen nähen - Schritt 6

Wendet den Stern durch die Öffnung, formt ihn aus und bügelt die Außenkanten flach.

------------------------------------------------------------7-----------------------------------------------------

Kirschkernkissen nähen - Schritt 7

Füllt das Kissen mit ca. 300 g Kirschkernen und verschließt die Wendeöffnung von Hand.

------------------------------------------------------------8-----------------------------------------------------

Kirschkernkissen nähen - Schritt 8

Dann ist das Kischkernkissen auch schon fertig. Zur Erwärmung legt Ihr das Kissen bei 600 Watt eine Minute in die Mikrowelle, durchmischen, eventuell wiederholen oder in den Backofen bei 100 °C. Viel Spaß beim Verschenken!


Möchtest Du diese Anleitung später nacharbeiten? Dann klicke dazu einfach auf das Drucker Symbol um diese zu speichern oder auszudrucken.

Falls sich das Dokument nicht öffnen lässt, benötigst Du evtl. den Adobe Reader. Dieser kann auf www.adobe.com kostenlos heruntergeladen werden.

1 Kommentar Schreibe einen Kommentar

  1. Hallo, danke für die schöne Anleitung.🍒🎄 Ich verwende nur noch Körner, statt Kirschkerne. Kirschkerne können sich bei zu langem Erhitzen entzünden. Ich gehe da lieber auf Nummer sicher.

Schreibe einen Kommentar