Produkt-Tipp: Trendmaterial Kork

Kork ist gerade in den verschiedensten Variationen DAS Thema bei allen, die gerne basteln, nähen und selber machen. Wer hätte gedacht, dass der klassische Flaschenkorken als Bastelutensil nur der Anfang ist. Korkstoff, Korkpapier, Korkschnur – die Möglichkeiten mit diesen Artikeln sind quasi grenzenlos. Wir zeigen Euch in unserem Produkt-Tipp, welche Materialien es alles aus dem Rohstoff Kork gibt und was Ihr damit Kreatives machen könnt.

kork_schmuckbild

Kork ist ein super vielseitiges Material. Es ist nicht nur in ganz vielen verschiedenen Arten einfach zu verarbeiten, sondern es gibt viele verschiedene Designs für Korkstoff und Korkpapier. Zusammen mit den Schnüren und verschiedenen andere Bastelartikeln aus dem nachhaltigen Material könnt Ihr von praktischen Körben oder Etuis über Deko fürs Zuhause bis zu Handtaschen, Geldbörsen oder anderen Accessoires unglaublich viele Dinge aus Kork anfertigen. Sogar Kork-Schmuck ist möglich! Denn nicht nur Basteln, sondern auch Nähen mit Kork geht ganz einfach. Man kann das innovative Kork-„Leder“ wie normalen Stoff mit der Nähmaschine verarbeiten, aber auch kleben oder falten. Und das Beste: Dabei ist er ganz strapazierfähig. Darauf haben wir Selbermach-Fans doch gewartet, oder?

Zur Inspiration haben wir für Euch auch zwei Bücher mit Bastel- und DIY-Ideen ausgesucht – und natürlich wird es auch die nächsten Wochen hier im Blog noch Anleitungen rund ums Thema „Kork“ für Euch geben.

84257

84258

Und für alle, die direkt loslegen wollen: Hier gibts noch viele weitere Artikel rund um den DIY-Trend 2016 – Let’s Kork!

Artikel
einblenden


Möchtest Du diese Anleitung später nacharbeiten? Dann klicke dazu einfach auf das Drucker Symbol um diese zu speichern oder auszudrucken.

Falls sich das Dokument nicht öffnen lässt, benötigst Du evtl. den Adobe Reader. Dieser kann auf www.adobe.com kostenlos heruntergeladen werden.

4 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. buttinette

    Hallo Kata, nein, das ist das tolle an Korkstoff zum Beispiel, das ist super stabil und flexibel, stell es Dir vor wie Kunstleder 🙂

Schreibe einen Kommentar