Produkt-Tipp: Urban Roots Garn von Wolke Hegenbarth

Zugegeben, die Eisheiligen haben wir gerade hinter uns, aber trotzdem kann es im Frühjahr und und Sommer immer wieder ein paar frische, regnerische oder kalte Tage geben. Dann ist ein Beanie und eine gemütliche Strickweste immer eine praktische Begleitung. Und wenn die dann auch noch selbst gestrickt oder gehäkelt sind, freut man sich nicht nur über die Strickteile, sondern auch darüber, dass sie ganz individuell sind. Heute stellen wir Euch in unserem Produkt-Tipp eine tolle Wolle für genau diese Momente vor: Urban Roots aus der eigenen Kollektion von Schauspielerin Wolke Hegenbarth.

Wolke Hegenbarth Urban Roots 29380_2

 Wir haben euch ja schon andere Garne von Wolke Hegenbarth, bekannt aus der Fernsehserie „Mein Leben & ich“, vorgestellt und finden, dass gerade das Garn Urban Roots eine besonders tolle Qualität auch für die Übergangs- und Sommerzeit mitbringt – eben genau richtig für die nicht ganz so heißen Tage.

Die Garnauswahl orientiert sich natürlich am Titel – und präsentiert eine Farbwelt, die gut zur städtischen Umgebung passt: Grau, Beige, Natur und Schwarz aber auch Farbtupfer, wie Rot und Royalblau sind dabei. In Kombination mit der Flechtstrucktur im Garn ensteht eine tolle, fast haptische Oberfläche in Eurem Strickgut. Und natürlich ist mit einer Nadelstärke von 8 -10 ein Beanie auch recht flott fertig gestellt.

Wolke Hegenbarth Urban Roots 29380_1

Das Garn Urban Roots besteht aus feiner Merinowolle gemischt mit Polyamid, eine feine Qualität, um junge, urbane Mode zu stricken oder zu häkeln – und das Beste: Auch die beiden chicen Modelle, die Wolke auf unseren Bilder präsentiert, sind in ihrem kostenlosen Anleitungsheft enthalten. Das PDF mit den Anleitungen für die Modelle zum Garn Urban Roots haben wir im buttinette Shop für Euch verlinkt.

Wir wünschen Euch viel Spaß beim Stricken und Häkeln mit unserem Garn Urban Roots!

Wolke Hegenbarth Urban Roots U4

 

Möchtest Du diese Anleitung später nacharbeiten? Dann klicke dazu einfach auf das Drucker Symbol um diese zu speichern oder auszudrucken.

Falls sich das Dokument nicht öffnen lässt, benötigst Du evtl. den Adobe Reader. Dieser kann auf www.adobe.com kostenlos heruntergeladen werden.

8 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Ich würde mich freuen, wenn ich gewinne. Habe schon einige tolle Garne für Socken etc. gekauft. Damit stricken macht einfach Spaß.

  2. „Urban Roots“ gefällt mir am Besten, schnelle Ergebnisse, schöne Farben
    – ein Abend= 1 Mütze Suuuuuper!

  3. Mir gefällt Urban Roots am besten! Klassische Farben, superschöne Merinowolle, bei der Muster toll herauskommen und schnelle Ergebnisse, die die Motivation zum Stricken fördern. So macht stricken Spaß!!!

  4. Mir gefällt Iceland Magic sehr gut. Diese Wolle ist sehr farbenfreudig, das gibt mir etwas Warmes für die dunkle Winterzeit. Ich kann sie mir gut als Schal vorstellen.
    Ich würde mich freuen wenn ich gewinne. Ich stricke mit Schülerkursen und auch privat sehr viel. Neue Anregungen sind für mich immer spannend.

  5. Ich stricke fast täglich. Daher finde ich Wolle egal welcher Art richtig toll . Mal ausgefallen mal schlicht . Je nach Muster kann man für sich und andere super Variieren . Jetzt zum Winter liebe ich farbenfrohe Wolle. Den Mantel von Wolke Hegenbarth ist superschön ,das wird bestimmt bald mein nächstes Objekt .Ich freu mich schon darauf.

  6. Ich finde den Strick-Mantel von Iceland Magic super und ausgefallen. Der Strick-Mantel macht sofort Lust loszulegen. Die Farbkombination sowie das Strickmuster ist einfach gelungen von Wolke Hegebarth! Ich stricke schon jahrelang, aber einen Strick-Mantel habe ich noch nie gemacht – da freut man sich einfach auf den Winter – abschalten und sich wohlfühlen. Ich finde die Stricksachen sind gelungen sie machen Lust auf mehr…..

Schreibe einen Kommentar