Produkt-Vorstellung: MAXI Loom

Drei Schritte braucht es, um mit dem MAXI Loom von Prym tolle Garn-Kreationen in außergewöhnlicher Optik herzustellen. Ob Stola, Poncho, Schal, Kissen, Decke oder Tasche, bei diesen Projekten gilt: einfach wickeln, klug verknoten und schön verbinden!

Der Umgang mit dem MAXI Loom ist eine schöne Abwechslung für alle, die Wolle mögen und auf der Suche nach einer neuen Technik sind.

Wir stellen Euch den MAXI-Loom vor, den es in einer quadratischen und einer rechteckigen Ausführung gibt.

662240_Loom_Loop

Die MAXI Loom Geräte bestehen jeweils aus einer quadratischen (29 x 29 cm) oder rechteckigen (47,5 cm x 14 cm) Holzplatte, 50 Holzstiften, einer Kunststoffnadel und einer ausführlichen Anleitung.

Auf dem MAXI Loom könnt Ihr Eure persönliche Lieblingswolle zu tollen Accessoires verarbeiten, denn er ist für alle Garne der Nadelstärken 1-8 geeignet.

Loom_Prym

Dass die Handhabung des Maxi Loom ganz einfach und leicht zu erlernen ist, zeigt Euch dieses Video.

Mit dem Maxi Loom von Prym könnt Ihr ganz unterschiedliche Wickeltechniken ausprobieren und damit tolle Ergebnisse erzielen. In dieser Broschüre findet Ihr verschiedene Techniken und Kreativ-Ideen.

loom_maxi_decke

Jetzt habt Ihr schon einen ersten Überblick, was mit dem MAXI Loom alles möglich ist. Noch mehr Ideen gibt es im Buch “Kreativ mit dem LOOM MAXI” von Stefanie Thomas und Heike Roland.

Das Softcover aus dem Topp Verlag hält 15 Modelle für Accessoires und Homedeko für Euch bereit. Darunter sind Kissen und Nackenrolle, Loop, Schal, Tasche, Tischdeko, Wimpel-Girlande und einiges mehr! Gleich mitbestellen und von der Vielfalt der Möglichkeiten inspirieren lassen.

loom_maxi_buch

5 Kommentare Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar