Bastelanleitung: Schellenengel mit Federflügeln

Glöckchenklang gehört zu Weihnachten genauso dazu wie der Christbaum, Engelchen, Plätzchen oder Geschenke. Wenn Ihr noch auf der Suche nach einer hübschen Kleinigkeit zum hängen seid, die auch ein bisschen Kling, Glöckchen Klingelingelingen – dann sind unsere Schellenengel mit Federflügel genau das Richtige Highlight für Eure Weihnachtsdeko.

schmuckbild_dunkler

Artikel
einblenden


Folgende Materialien wurden verwendet:


Lineal

Tesa

Falls Artikel nicht mehr lieferbar sein sollten, kannst Du natürlich auch ähnliche Produkte verwenden.

Artikel ausblenden

------------------------------------------------------------1-----------------------------------------------------

schellenengel_schritt_1_img_2908-1

Unsere schönen Schellenengel sind kinderleicht anzufertigen – viele Materialien benötigt Ihr auch nicht: Ein paar Schellen, Buchenholzkugeln, Federn, verschiedene Drähte (leicht biegsamer Aludraht und Messingdraht), etwas Flowerhair und eine Bastelschere mit integriertem Drahtschneider. Und schon kann es los gehen mit der Weihnachtsbastelei!

------------------------------------------------------------2-----------------------------------------------------

schellenengel_schritt_2_img_2733-1

Die Federn sind für unsere Schellenengel ein bisschen zu lang.

------------------------------------------------------------3-----------------------------------------------------

schellenengel_schritt_3_img_2734-1

Deshalb werden Sie mit der Schere ein bisschen eingekürzt. Schneidet so viel von den Federn ab, wie es Euch gefällt.

------------------------------------------------------------4-----------------------------------------------------

schellenengel_schritt_4_img_2689-1

Die Federflügel klebt Ihr mit einem kleinen Heißklebepunkt jeweils rechts und links neben die Öse, an der die goldene Schnur zum Aufhängen befestigt ist.

------------------------------------------------------------5-----------------------------------------------------

Jetzt bekommt der Schellenengel seinen Kopf: Schiebt die Buchenholzkugel über die Aufhängung nach unten zur Schelle.

------------------------------------------------------------6-----------------------------------------------------

Die Kugel klebt Ihr auch mit Heißkleber an der Schelle fest.

------------------------------------------------------------7-----------------------------------------------------

schellenengel_schritt_7_img_2681-1

Natürlich braucht der Schellenengel noch einen Heiligenschein! Dafür zeigen wir Euch verschiedene Möglichkeiten den Engel weiter zu gestalten. Die erste Möglichkeit ist es, mit dem Messingdraht einen Kranz zu flechten. Ihr braucht dazu drei Stränge Messingdraht – den Anfang verdreht oder verknotet Ihr.

Tipp: Das verknotete Ende Messingdraht könnt Ihr mit einem Stück Tesa am Tisch befestigen. So befestigt lässt sich der Draht einfacher und gleichmäßiger flechten. 

------------------------------------------------------------8-----------------------------------------------------

schellenengel_schritt_8_img_2684-1

Anschließend beginnt Ihr mit dem Flechten: Legt den linken Strang über den Mittelstrang, dann den rechten Strang über den Mittelstrang und immer so weiter im Wechsel, bis ein kleiner Zopf aus Draht entsteht.

------------------------------------------------------------9-----------------------------------------------------

schellenengel_schritt_9_img_2743-1

Wenn Ihr gleich mehrere Schellenengel basteln wollt, könnt Ihr eine lange Schnur flechten, die Ihr später in kleine Stücke zerteilt.

------------------------------------------------------------10-----------------------------------------------------

schellenengel_schritt_10_img_2746

Legt dann ein kleines Stück der geflochtenen Schnur einmal um die Buchenholzkugel. So messt Ihr den Umfang der Kugel ab. An der Stelle wo sich die zwei Drähte treffen, verdreht Ihr die Enden ein wenig.

------------------------------------------------------------11-----------------------------------------------------

schellenengel_schritt_11_img_2747-1

Überstehende Reste schneidet Ihr mit dem Drahtschneider ab, der schon in der Bastelschere integriert ist. Fertig ist der goldene Kranz für Euren Engel!

------------------------------------------------------------12-----------------------------------------------------

Den geflochtenen Draht-Kranz klebt Ihr auch wieder mit einem Heißklebepunkt auf die Buchenholzkugel.

------------------------------------------------------------13-----------------------------------------------------

schellenengel_schritt_13_img_2755

Eine weitere Möglichkeit ist es, einen Heiligenschein für die Schellenengel aus Aludraht zu biegen. Aludraht lässt sich sehr leicht mit dem Drahtschneider zuschneiden und superleicht biegen.

Schneidet Euch ein Stück vom Aludraht ab. Biegt etwa mittig einen Kreis und verdreht die Enden mehrfach – bei uns waren die Enden so ca. 1,5 cm lang.

------------------------------------------------------------14-----------------------------------------------------

schellenengel_schritt_14_img_2756-2

Die restlichen Enden schneidet Ihr ab. Das verdrehte Stück Aludraht mit einem kleinen Bogen, wie auf dem Bild zu sehen, etwas in die Mitte hinbiegen.

------------------------------------------------------------15-----------------------------------------------------

Fädelt dann den Heiligenschein über die Aufhängung. Das verdrehte Ende steckt Ihr einfach in die obere Lochöffnung der Buchenholzkugel und fixiert es mit Heißkleber.

------------------------------------------------------------16-----------------------------------------------------

schellenengel_schritt_16_img_2911

Die dritte Möglichkeit ist den Schellenengel mit Haaren aus Flowerhair zu gestalten. Bindet ein paar der goldenen Locken mittig mit etwas Messingdraht zusammen.

------------------------------------------------------------17-----------------------------------------------------

schellenengel_schritt_17_img_2909-1

Dann klebt Ihr die Haare, nur in der Mitte mit einem Tupfer Heißkleber am Kopf fest. Schon hat Euer Schellenengel schöne Locken.

------------------------------------------------------------18-----------------------------------------------------

schmuckbild_dunkler

So schnell habt Ihr eine ganze Engelsschar gebastelt – sogar in drei Varianten, mit goldenem Kranz, Heiligenschein und Engelshaar. Egal ob am Weihnachtsbaum, im Gesteck oder vielleicht sogar als Geschenkanhänger – unsere Schellenengel sind auf jeden Fall eine klingelnde Zierde für Eure Weihnachtsdeko.

Möchtest Du diese Anleitung später nacharbeiten? Dann klicke dazu einfach auf das Drucker Symbol um diese zu speichern oder auszudrucken.

Falls sich das Dokument nicht öffnen lässt, benötigst Du evtl. den Adobe Reader. Dieser kann auf www.adobe.com kostenlos heruntergeladen werden.

3 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. An Deiner Stelle würde ich mir überlegen, ob Du diese nicht auch auf Ebay verkaufst.
    Die sehen wirklich sehr schön aus!
    Finde ich klasse, dass noch Leute dazu in der Lage sind 🙂

  2. Hallo Vanny,

    wir von buttinette stellen unseren Kunden unsere Anleitungen gerne zur Verfügung, ebay ist aber für uns kein Thema 😉

    Liebe Grüße, Dein buttinette-Team

Schreibe einen Kommentar