Bastelanleitung: Schultüte selber machen

Schultüte Roboter

„Was willst du mal werden, wenn Du groß bist?“ – „Erfinder!“ Unser toller Roboter-Stoff ist natürlich nicht nur ganz besonders toll für zukünftige Wissenschaftler geeignet – der lustige Stoff ist perfekt für alle ABC-Schützen. Mit etwas Kleber, Stoff und Filz ist die individuelle Schultüte im Handumdrehen gebastelt und ein echtes Highlight für den ersten Schultag.

Schultüte Roboter

Artikel
einblenden


------------------------------------------------------------1-----------------------------------------------------

Schultüte Roboter IMG_1426

Zuschneiden:

Druckt die Vorlagen aus und setzt die Einzelteile zu einer Vorlage zusammen. Anschließend übertragt Ihr die Vorlagen auf den Baumwollstoff und den Filz. Schneidet dann alles zu.

------------------------------------------------------------2-----------------------------------------------------

IMG_1427

Zuerst klebt Ihr den Roboter-Stoff mit Bastelkleber auf den Schultüten-Rohling. Dazu den zugeschnittenen Stoff um die Schultüte legen um die Position zu bestimmen. Beginnt dabei ca. 1 cm vom oberen Rand entfernt an der Kante. Dann tragt Ihr den Kleber schrittweise dünn aber gleichmäßig mit einem Pinsel auf und klebt den Stoff Schritt für Schritt fest.

------------------------------------------------------------3-----------------------------------------------------

IMG_1429

Den unteren Teil der Schultüte beklebt Ihr mit Filz. Klebt den Filz genauso fest wie den Baumwollstoff, indem Ihr Schritt für Schritt mit einer dünnen, gleichmäßig aufgetragenen Schicht Kleber arbeitet. So entstehen keine Falten und alles hält gut fest.

------------------------------------------------------------4-----------------------------------------------------

IMG_1434

------------------------------------------------------------5-----------------------------------------------------

IMG_1439

Der Sternchenstoff wird in der kompletten Länge (150 cm) und Breite (40 cm) verwendet. Eine lange Kante ca. 1,5 cm ausfransen. Anschließend klebt Ihr den Sternchenstoff mit der nicht ausgefransten Kante an der Öffnung des Schultüten-Rohlings fest. Legt den Stoff dabei in schöne Falten von ca. 2 – 3 cm Breite.

Wichtig: Der Sternchenstoff darf höchstens bis zu 4 cm unterhalb des Randes der Schultüte festgeklebt werden. So decken die Filz-Zacken später den Stoffrand ab.

------------------------------------------------------------6-----------------------------------------------------

IMG_1442

Nehmt jetzt die Filz-Zacken, welche Ihr vorher ausgeschnitten habt und klebt sie mit Bastelkleber an der oberen Kante Eurer Schultüte fest.

------------------------------------------------------------7-----------------------------------------------------

IMG_1451

Natürlich darf auch der Name des ABC-Schützen auf der selbst gebastelten Schultüte nicht fehlen: Verwendet zum Ausschneiden des Moosgummis am Besten ein Präzisionsmesser. Wir haben für unsere Schultüte die kleinere Schablone verwendet. Schneidet zunächst die Buchstaben für den Namen in blau aus, danach klebt die blauen Buchstaben mit doppelseitigem Klebeband auf das weiße Moosgummi und schneidet die Buchstaben noch einmal ca. 2 mm größer aus.

------------------------------------------------------------8-----------------------------------------------------

IMG_1450

So entsteht ein schöner Kontrast am Rand, weil das weiße Moosgummi von unten zu sehen ist. Die fertigen Buchstaben befestigt Ihr mit Doppelseitigem Klebeband an der Schultüte.

------------------------------------------------------------9-----------------------------------------------------

Schultüte Roboter IMG_1455

Klebt die blaue und weiße Zackenlitze mit der Heißklebepistole auf der Zacken-Borte oben und am unteren orangefarbenen Teil der Schultüte an.

 

------------------------------------------------------------10-----------------------------------------------------

IMG_1456

Jetzt könnt Ihr die Schultüte mit Geschenken und Süßigkeiten füllen. Zum Schließen der Schultüte könnt Ihr einfach die restliche Zackenlitze nehmen und zu einer Schleife binden. Fertig! Jetzt kann der erste Schultag kommen.

Möchtest Du diese Anleitung später nacharbeiten? Dann klicke dazu einfach auf das Drucker Symbol um diese zu speichern oder auszudrucken.

Falls sich das Dokument nicht öffnen lässt, benötigst Du evtl. den Adobe Reader. Dieser kann auf www.adobe.com kostenlos heruntergeladen werden.

2 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Hallo,

    wieder ein seht interessanter Artikel.
    Tolle Schultüte.Alles schön erklärt.
    Jetzt können wir es auch selber machen.
    Danke !

    Leon

  2. Vielen Dank für die gute Erklärung zum Basteln der Schultüte. Mir gefällt sehr gut, dass das Bastelmaterial und die einzelnen Schritte mit Fotos gezeigt werden!

Schreibe einen Kommentar