Tag der Wolle 2019 – unsere Eindrücke

Tag der Wolle 2019

Auch in diesem Jahr veranstaltete der OZ Verlag den „Tag der Wolle“ im Ballhaus in Freiburg. Viele Blogger aus der Strick- und Handarbeitsszene waren zum Tag der Wolle geladen – und natürlich waren auch wir von buttinette vertreten!

Tag der Wolle 2019

Eine bunte Mischung aus Herstellern, Bloggern und Verlagsmitarbeitern widmete sich vergangen Samstag in Freiburg ganz dem Thema „Wolle“. Und wir können Euch versichern: ES WAR TOLL! Die Lokation war liebevoll dekoriert worden, das Wollbuffet ein Traum und die Stimmung war heiter und gelassen. Neben die aktuellen Garne der Herbst/Winter-Saison gesellten sich auch zahlreiche Anleitungshefte, Stricknadeln & Co. Kleine Give-aways für die teilnehmenden Blogger rundeten das Ganze ab. Von buttinette lagen kleine gläserne Kugeln, gefüllt mit einem Mini-Wollknäuel, bereit, welche den Beschenkten ein Lächeln ins Gesicht zauberten. Manch einer könnte sich sogar vorstellen, den Weihnachtsbaum voller solcher Kugeln zu schmücken 😉

Tag der Wolle 2019

Tag der Wolle 2019

 Nach der offiziellen Begrüßung und kurzen Beiträgen der Hersteller durften die Blogger sich ein Garn Ihrer Wahl vom Wollebuffet nehmen. Mit großer Freude wurden die Knäule auch gleich verstickt und gefachsimpelt. Unsere beiden Wolle-Expertinnen, Sandra und Claudia, kamen mit vielen neuen und positiven Eindrücken zurück. Es wurden natürlich viele Bilder für Instagram geschossen, meterweise Wolle verstrickt und gute Gespräche geführt. Kurz gesagt, war der Tag der Wolle ein wirklich gelungenes Event, mit der Möglichkeit, seine Leidenschaft für Wolle mit anderen Menschen zu teilen. Wir möchten uns herzlich beim OZ Verlag für die Einladung und die reibungslose Organisation sowie bei den Bloggern für das Feedback und den Austausch bedanken!

UPDATE: Hier gelangt Ihr zum Event-Video! Reinschauen lohnt sich!


3 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Das Wollparadies ist einfach super schön anzusehen. In natura war es bestimmt noch schöner.

Schreibe einen Kommentar