Anleitung: Grundtechnik Plissee- bzw. Ziehharmonikafaltung

Plisseefaltung leicht gemacht

Was auf den ersten Blick super einfach ist, fällt aber vielen schwer: Die Kunst der Plisseefaltung. Es gibt eine besondere Technik, mit der die Abstände bei der Plisseefaltung besonders gleichmäßig werden. In der folgenden Videoanleitung zeigen wir Euch, wie man mit ein paar Tricks aus einem Stück Papier ein richtiges Schmuckstück basteln kann.

Das Ziel ist es, eine Plissee- bzw. Ziehharmonikafaltung mit 32 Spalten zu falten.

Artikel
einblenden


Folgende Materialien wurden verwendet:

Falls Artikel nicht mehr lieferbar sein sollten, kannst Du natürlich auch ähnliche Produkte verwenden.

Artikel ausblenden

------------------------------------------------------------1-----------------------------------------------------

Grundtechnik Plisseefaltung

Beim Faltvorgang ist es wichtig, dass Ihr die Vorderseite und Rückseite des Papiers entsprechend bearbeitet. Damit Ihr das hier gut seht, haben wir für Euch ein zweifarbiges Bastelpapier gewählt.

Dann legen wir auch gleich los: Halbiert den Papierbogen, sodass in der Mitte ein Falz entsteht. Klappt das Ganze wieder auseinander.

------------------------------------------------------------2-----------------------------------------------------

Grundtechnik Plisseefaltung

Faltet erst die untere Hälfte bis zum Mittelfalz. Dreht das Papier um 180 Grad.

------------------------------------------------------------3-----------------------------------------------------

Grundtechnik Plisseefaltung

Dann faltet Ihr die andere Hälfte bis zum Mittelfalz.

Wichtig: Bleibt dabei auf derselben Seite des Papiers.

Beide Faltungen werden wieder geöffnet.

------------------------------------------------------------4-----------------------------------------------------

Grundtechnik Plisseefaltung

Wenn alles nach Plan gelaufen ist, hat das Papier jetzt die ersten vier Spalten bzw. Abschnitte.
Im nächsten Schritt faltet Ihr die untere Kante vom Papier zum ersten Falz von unten.

------------------------------------------------------------5-----------------------------------------------------

Grundtechnik Plisseefaltung

Dann faltet Ihr die untere, offene Papierkante weiter zum dritten Falz (überspringt einen Falz). Das Papier wieder öffnen und um 180 Grad drehen.

------------------------------------------------------------6-----------------------------------------------------

Grundtechnik Plisseefaltung

Faltet wieder die untere Kante vom Papier zum ersten Falz von unten.

------------------------------------------------------------7-----------------------------------------------------

Grundtechnik Plisseefaltung

Dann weiter zum vierten Falz. Öffnet alle Faltungen.

------------------------------------------------------------8-----------------------------------------------------

Grundtechnik Plisseefaltung

Bis hierhin sollten acht gleich breite Abschnitte entstanden sein. Jetzt wieder die untere Papierkante zum ersten Falz falten.

------------------------------------------------------------9-----------------------------------------------------

Grundtechnik Plisseefaltung

Dann weiter die untere, offene Papierkante zum dritten Falz.

------------------------------------------------------------10-----------------------------------------------------

Grundtechnik Plisseefaltung

Zum fünften Falz.

------------------------------------------------------------11-----------------------------------------------------

Grundtechnik Plisseefaltung

Zum siebten Falz. Dann das Papier wieder öffnen und um 180 Grad drehen.

------------------------------------------------------------12-----------------------------------------------------

Grundtechnik Plisseefaltung

Die untere Papierkante wieder zum ersten Falz falten. Dann weiter zum dritten Falz, zum sechsten und zum zehnten. Alle Faltungen wieder öffnen.

------------------------------------------------------------13-----------------------------------------------------

Grundtechnik Plisseefaltung

Es sind 16 gleich breite Abschnitte entstanden. Also wieder die untere Papierkante zum ersten Falz falten.

------------------------------------------------------------14-----------------------------------------------------

Grundtechnik Plisseefaltung

Dann die untere, offene Papierkante weiter zum dritten Falz, anschließend zum fünften, zum siebten, neunten, elften, dreizehnten und zum fünfzehnten Falz falten. Dann das Blatt öffnen.

------------------------------------------------------------15-----------------------------------------------------

Grundtechnik Plisseefaltung

Das Blatt um 180 Grad drehen und wieder von der anderen Seite beginnen. Zum ersten Falz, dann zum dritten, fünften, siebten, zehnten, dreizehnten, siebzehnten und zum einundzwanzigsten Falz falten.

------------------------------------------------------------16-----------------------------------------------------

Grundtechnik Plisseefaltung

Wenn Ihr jetzt das Blatt öffnet, seht Ihr 32 gleich große Abschnitte, mit 31 Falzlinien.

------------------------------------------------------------17-----------------------------------------------------

Grundtechnik Plisseefaltung

Diese lassen sich nun ganz leicht zu einer Plissee- bzw. Ziehharmonikafaltung zusammen falten. Bevor Ihr das Ganze tatsächlich zu einer Ziehharmonika zusammen legt, überprüft, ob Ihr für Euer Bastelvorhaben vorher noch eine Schablone auflegen müsst, um ein Muster aufzumalen und ob das Papier noch zugeschnitten werden muss. Denn dafür sollte das Papier möglichst glatt auf der Arbeitsfläche aufliegen.

Jetzt könnt Ihr Euer Papier mit der tollen Faltung verwenden, um zum Beispiel hübsche Vögel oder Karten zu basteln. Ihr könnt natürlich auch mit den Bastel-Sets von buttinette arbeiten und daraus schöne Figuren erschaffen.


Möchtest Du diese Anleitung später nacharbeiten? Dann klicke dazu einfach auf das Drucker Symbol um diese zu speichern oder auszudrucken.

Falls sich das Dokument nicht öffnen lässt, benötigst Du evtl. den Adobe Reader. Dieser kann auf www.adobe.com kostenlos heruntergeladen werden.

Schreibe einen Kommentar