Anleitung: Traumfänger häkeln

Traumfänger häkeln

Diese Traumfänger peppen jede Wohnung auf! Die verschiedenen Häkelmotive werden mit der Qualität Woll Butt Diana St. 10 gefertigt und anschließend in Stickrahmen gespannt. Wir wünschen viel Spaß bei der Umsetzung.

Traumfänger häkeln

Schwierigkeitsgrad: mittel

Größe: Ø 13 cm (klein), 19 cm (mittel) und 25 cm (groß)

Artikel
einblenden


Die Häkelmotive werden nach Häkelschrift 1–3 in Runden (Rd.) gearbeitet. Jedes Häkelmotiv beginnt mit einem Fadenring. Jede Rd. beginnt mit der entsprechenden Anzahl an LM als Ersatz für die 1. M und endet mit einer KM in die letzte Ersatz-LM. Zur besseren Übersicht ist nur ein Teil der Häkelschrift abgebildet, die Rd. beendet Ihr dann mustergemäß. Die Zahlen geben die Rd. an und sind zur besseren Unterscheidung mehrfarbig dargestellt.

Traumfänger häkeln – so wird´s gemacht:

------------------------------------------------------------1-----------------------------------------------------

Traumfänger häkeln - Schritt 1

Bildet in Weiß einen Fadenring, häkelt 1 LM als Ersatz für die 1. fM und 11 fM in diesen. Schließt die Runde mit einer KM in die Ersatz-LM und zieht den Ring fest zusammen. Dann arbeitet Ihr nach Häkelschrift 1-3 jeweils 1 Häkelmotiv.

------------------------------------------------------------2-----------------------------------------------------

Traumfänger häkeln - Schritt 2

Die fertigen Häkelmotive spannt Ihr mit Stecknadeln auf einer festen Unterlage, befeuchtet diese und lasst sie trocknen.

------------------------------------------------------------3-----------------------------------------------------

Traumfänger häkeln - Schritt 3

Nur fädelt Ihr einen langen Faden des weißen Garnes in eine Sticknadel. Damit stecht Ihr abwechselnd in ein Picot des Häkelmotives und um den inneren Ring des Stickrahmens, solange bis Ihr einmal um das Motiv herum seid. Spannt mit diesem Faden das Häkelmotiv straff in die Mitte des Stickrahmens und verknotet ihn. Zuletzt setzt Ihr den äußeren Ring des Stickrahmens darüber und schraubt den Verschluss fest.

------------------------------------------------------------4-----------------------------------------------------

Traumfänger häkeln - Schritt 4

Zum Aufhängen häkelt Ihr mit Weiß eine Luftmaschenkette in gewünschter Länge und knüpft diese in den Verschluss des Stickrahmens.

------------------------------------------------------------5-----------------------------------------------------

Traumfänger häkeln - Schritt 5

Am unteren Bogen des Stickrahmens befestigt Ihr nach Belieben die verschiedenen Spitzen und Kordeln.

Möchtest Du diese Anleitung später nacharbeiten? Dann klicke dazu einfach auf das Drucker Symbol um diese zu speichern oder auszudrucken.

Falls sich das Dokument nicht öffnen lässt, benötigst Du evtl. den Adobe Reader. Dieser kann auf www.adobe.com kostenlos heruntergeladen werden.

Schreibe einen Kommentar