Anleitung: Mäppchen nähen

Mäppchen nähen - Anleitung

Gut organisiert macht der Schulalltag doppelt Spaß. Das praktische Stiftemäppchen kann Euch dabei helfen. Wir liefern Euch die kostenlose Anleitung dazu. Vorlage herunterladen und gleich loslegen!

Mäppchen nähen - Anleitung

Artikel
einblenden


Größe: ca. 24 cm x 13 cm

Ihr könnt das Mäppchen natürlich auch als Kosmetiktasche oder anderweitig verwenden.

------------------------------------------------------------1-----------------------------------------------------

Stoffe zuschneiden

Mäppchen nähen- Schritt 1

Aus dem Baumwollstoff mit Tüpfchen und dem Aufbügelvlies:

2x Stiftemäppchen (Außenseite)

Aus dem Baumwollstoff Moire:

2x Stiftemäppchen (Futter)

Aus dem Filz:

2x Stiftemäppchen (Außenseite)

Alle Nahtzugaben sind bereits enthalten!

------------------------------------------------------------2-----------------------------------------------------

Vlies aufbügeln

Mäppchen nähen- Schritt 2

Bügelt als erstes das Vlies auf die linke Stoffseite der getupften Baumwollstoffteile auf. Dies verstärkt den Stoff und macht das Stiftemäppchen noch stabiler.

------------------------------------------------------------3-----------------------------------------------------

Herzeinschnitte vorbereiten

Mäppchen nähen- Schritt 3

Um dem Mäppchen eine besondere Optik zu verleihen, werden bei den Filzzuschnitten Herzen aus bzw. eingeschnitten. Achtet dabei unbedingt darauf, dass in der Mitte der Herzen jeweils ein “Steg” stehen bleibt. Links und rechts davon stehen später die Herzteile wie Flügelchen nach oben. Markiert Euch also mit Schneiderkreide an beiden Filzzuschnitten (nach Schablone) kleine, mittlere und große Herzen, so wie es Euch gefällt. Diese schneidet Ihr dann, wie in der Schablone markiert, ein. Der Steg in der Mitte bleibt.

------------------------------------------------------------4-----------------------------------------------------

Biesen abnähen

Mäppchen nähen- Schritt 4

Damit die Flügelchen der Herzen seitlich schön hoch stehen, näht Ihr am Steg eine kleine Biese ab. Dafür legt Ihr den Herzeinschnitt, also die Herzhälften, mittig aufeinander, sodass am Steg eine Bruchkante entsteht.

------------------------------------------------------------5-----------------------------------------------------

Mäppchen nähen- Schritt 5

An dieser Bruchkante näht Ihr dann entlang des “Steges”  eine ganz schmale Naht (Biese) von ca. 1 mm ab. Das macht Ihr dann an allen Herzausschnitten.

------------------------------------------------------------6-----------------------------------------------------

Filz- und Baumwollzuschnitt zusammennähen

Mäppchen nähen- Schritt 6

Im Anschluss legt Ihr je ein Filzteil mit Herzeinschnitten links auf rechts auf einen Baumwollstoffzuschnitt mit Tüpfchen. Näht die Teile dann rundherum schmal zusammen. Wenn Ihr wollt, fixiert Ihr vorher alles mit Stecknadeln, dann kann Euch nichts mehr verrutschen. Dies sind nun die Außenteile des Mäppchens.

------------------------------------------------------------7-----------------------------------------------------

Reißverschluss einnähen

Mäppchen nähen- Schritt 7

Um den Reißverschluss einzunähen, legt Ihr ein Außenteil mit den Herzeinschnitten rechts auf rechts auf ein Futterteil aus dem roten Moire. An der Oberkante legt Ihr den Reißverschluss dazwischen. Die Reißverschluss-Oberseite zeigt dabei zum Filz. Dann fixiert Ihr alles mit Stecknadeln.

------------------------------------------------------------8-----------------------------------------------------

Mäppchen nähen- Schritt 8

Jetzt kann der Reißverschluss eingenäht werden. Dafür verwendet Ihr am Besten einen Reißverschlussfuß und näht entlang der Reißverschlusszähnchen durch alle Stofflagen. Die zweite Reißverschlussseite wird genauso zwischen die beiden restlichen Teile genäht.

------------------------------------------------------------9-----------------------------------------------------

Stoffteile fixieren und zusammennähen

Mäppchen nähen- Schritt 9

Klappt nun die Stoffteile so auf, dass Futter auf Futter bzw. Außenseite auf Außenseite liegen. Der Reißverschluss liegt in der Mitte und ist geöffnet. Fixiert alles mit Stecknadeln. Schließt die seitlichen Nähte durchgehend mit 1 cm Nahtzugabe. Die Bodennähte werden ebenfalls mit 1 cm Nahtzugabe geschlossen, dabei lasst Ihr an der Bodennaht der Futterteile eine Wendeöffnung frei.

------------------------------------------------------------10-----------------------------------------------------

Offene Bodenecken verschließen

Mäppchen nähen- Schritt 10

Jetzt schließt Ihr die Naht an den noch offenen Bodenecken. Dafür legt Ihr je Bodenecke die Seiten- auf die Bodennaht und näht die Bodenecke mit 1 cm Nahtzugabe ab. Wendet das Mäppchen durch die Öffnung und verschließt diese von Hand.

------------------------------------------------------------11-----------------------------------------------------

Mäppchen ausformen und verzieren

Mäppchen nähen- Schritt 11

Formt jetzt das Stiftemäppchen aus und verziert es noch mit einem hübschen Label aus dem Set. Zum Schluss könnt Ihr noch mit den Buchstabenperlen Euren Namen oder ein Wort Eurer Wahl auf ein Stück der Kordeln auffädeln und diese an den Reißverschlusszipper hängen. Fertig ist Euer Mäppchen! Für was werdet Ihr es verwenden?


Möchtest Du diese Anleitung später nacharbeiten? Dann klicke dazu einfach auf das Drucker Symbol um diese zu speichern oder auszudrucken.

Falls sich das Dokument nicht öffnen lässt, benötigst Du evtl. den Adobe Reader. Dieser kann auf www.adobe.com kostenlos heruntergeladen werden.

Schreibe einen Kommentar