Häkeln für Anfänger – Tunesisches Häkeln

Bsp. aus dem buttinette Anleitungsheft Nr. 4

Nach dem vierteiligem Häkelkurs beschäftigen wir uns heute mit dem tunesischen Häkeln. Das tunesische Häkeln ist eine “Unterart” der Häkeltechnik. Das Alter dieser Häkeltechnik ist nicht genau bekannt. Vermutlich wurde das tunesische Häkeln dazu entwickelt, um eine aus Tunis bekannte Webart nachzuahmen. Beim tunesischem Häkeln wird eine spezielle Häkelnadel benötigt. Auch das übliche Drehen nach einer gehäkelten Runde fällt weg.

Bsp. aus dem buttinette Anleitungsheft Nr. 4


Tunesisches HäkelnA Hinreihe: In die 2. Luftmasche einstechen,
Faden holen und durchziehen, * in die folgende Luftmasche einstechen, Faden holen und durchziehen, ab * stets wiederholen, bis alle Maschen auf der Nadel sind.

Tunesisches HäkelnB Rückreihe und alle folgenden Rückreihen: Faden holen und durch die 1. auf der Nadel befindliche Masche ziehen. * Faden holen und die zwei ersten auf der Nadel befindlichen Maschen zusammen abmaschen*. Ab * wiederholen, bis alle Maschen abgemascht sind.

Tunesisches HäkelnC 2. und alle folgenden Hinreihen: Um den Faden zur Schlinge zu holen, so in die Masche der Vorreihe einstechen, dass über der Nadel die Fäden der Rückreihe liegen.

Tunesisches HäkelnD Wenn die Maschen wie in Abbildung C beschrieben geholt werden, entsteht ab der 2. Hinreihe das Rechte-Maschen-Muster.

Möchtest Du diese Anleitung später nacharbeiten? Dann klicke dazu einfach auf das Drucker Symbol um diese zu speichern oder auszudrucken.

Falls sich das Dokument nicht öffnen lässt, benötigst Du evtl. den Adobe Reader. Dieser kann auf www.adobe.com kostenlos heruntergeladen werden.

34 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. diese Tasche sieht wirklich ganz klasse aus, könnte man dafür vielleicht eine Anleitung bekommen? das wäre super. Dann würde ich mir dieses Teil auch gerne machen.
    Danke

    • wou ich dachte schon ich wäre der letzte aber wie ich sehe haben viele noch interesse einfach genial
    • 12. Februar 2012 @ 10:11

    hab jetzt auch meine Kunden-Nr. gefunden war noch in der letzten bestellungskiste
    meine Kunden-Nr. 394136247
    Jetzt hoffe ich das ihr noch da seid und hätte gerne das mit dem Tunesichenhäkeln und Ihren anderen Wolle und bastel Angeboten

    hatte schon eimal E-mail geschrieben und hoffe das ich diesmal mehr Glück habe.
    viele liebe Grüsse und vielen Dank im vorraus

  2. Finde die Tasche auch supertoll !!
    Könnte ich evtl. schon eine “Materialliste” bekommen,damit ich das gleich mit dem Anleitungsheft zusammen bestellen kann?!

    vlD Britta

  3. @ Britta
    Hallo Britta, schön dass Dir die Tasche gefällt! Wenn Du sie nachhäkeln willst, benötigst Du folgende Artikel :
    – Taschengriffe : die ursprünglichen Taschengriffe (wie auf dem Photo dargestellt) führen wir nicht mehr. Du kannst aber beispielsweise Art. 50342 dafür nehmen. Oder Du suchst unter der Rubrik „Handarbeiten – Zubehör und Kurzwaren – Taschengriffe“ Dein Favorit aus.
    – Magnetverschlüsse : Art. 20213
    – Wolle : die für die Tasche damals verwendete ist ausverkauft. Du kannst aber diese Tasche prinzipiell mit der Woll Butt Sofia häkeln. Du benötigst 450 g Wolle in der Hauptfarbe und 50 g in einer anderen Farbe (für die Ränder).
    – Häkelnadel : Art. 39162
    Viel Spaß beim Häkeln!

  4. suoi,danke für die schnelle Antwort.Eine Frage hätt ich da aber noch.Welche Grösse muss die Nadel sein???

    vlD

  5. @Britta
    Die Häkelnadel Art. 39162 hat die Größe 6 und damit lässt sich die Tasche wunderbar häkeln. Um die Öffnung und die Taschenfächer zu umhäkeln benötigst Du außerdem eine normale Häkelnadel Nr. 3 und Nr. 4,5.

  6. Bitte schickt mir doch einer von Ihen mal eine Anleitung für das tunesische häkeln, ich benötige auch noch eine Anleitung für ein grosses Waffelmuster für eine Damenweste, danke mit lieben Grüssen Barbara

  7. hallo zusammen,

    mich begeistert die o.a. Tasche enorm und möchte sie gerne für mich und meine Tochter häkeln.
    Die oben als benötigtes Material angegebenen Wolle gibt es jedoch nicht mehr (Woll Butt Sofia) – zumindest kann ich sie im Butt online shop nicht finden.
    Gibt es dazu eine Alternative ????
    Grüßle Andrea

  8. ich möchte die tasche mit der lisa häkeln. die ist aber sehr dick. muß ich diese auch, wie in der anleitung beschrieben doppelt nehmen.

    lg. frank

  9. Wer kann mir helfen:
    Ich häkle eine Puppenhose (Beginn mit der Seitenlänge) und soll für die verkürzten Reihen einmal die Stäbchen jeweils nur in die “rückwärtige Hälfte”und einmal in die “vordere Hälfte der Abmaschglieder” einstechen. Das verstehe ich leider nicht wie das gemeint ist. Normalerweise sticht man beim Stäbchen immer in den Zwischenraum des unteren Stäbchens.
    Vielen Dank und liebe Grüße

  10. Hallo, wer kann mir helfen?
    Ich habe das tunesisch häkeln auf eurer Seite für einen Schal aus probiert, aber irgend etwas mache ich verkehrt. Entweder mit dem Anfang oder mit dem Ende, den der Schal wird schief und die Maschenanzahl stimmt auch nicht immer.

  11. Hallo.
    Ich bin erst vor kurzem auf das tunesische Häkeln gestoßen und beim googlen auf diese Seite mit dieser super schicken Tasche. Leider ist das Heft mit der Anleitung nicht mehr verfügbar. Gibt es die Anleitung noch in einem anderen Heft?

  12. Hallo,

    ich hab auch die Frage, ob es einen Nachdruck gibt oder die Anleitung anderweitig bestellt werden kann

  13. Hallochen…

    Hättet ihr mir vielleicht eine schritt für schritt Bilderanleitung, wie man die abwechselnd rechten und linken Maschen für das tunesische häkeln macht??? Die rechten sind kein Problem, aber ich krieg die linken nicht hin… hab schon manche Videos angeschaut, da geht das aber so schnell. Ich habe grad erst damit angefangen, und möchte versuchen mir einen leichten Sommerschal zu häkeln. Aber wenn man nur rechte Maschen nimmt, kräuselt sich das so unschön.

    Vielen lieben Dank schon mal, Eva

  14. @Eva: Hä? Was für linke Maschen? Wusste ich gar nicht dass es da linke und rechte gibt… muss ich mir jetzt auch mal ansehen…

    Und einen leichten Sommerschal kriegst du damit auf keinen Fall hin. Tunesisches Häkeln benutzt man für dichte, strapazierfähige Dinge (Taschenhenkel z. Bsp.)

    Ich hab jetzt übrigens bei booklooker noch das vergriffene Heft mit der Tasche ergattern können! :-)))

  15. ok und dass das nicht in luftig geht ist dann auch hinfällig… es gibt ja Lochmuster!!! Man lernt halt nicht aus… :-)

  16. Ich würde auch gerne die Anleitung für die Tasche haben, wo kann ich diese bekommen? Vielen lieben dank im voraus.

    Danjiel03

  17. Hallo zusammen, kann mir bitte jemand erklären, wie ich bei einem Kissen die Knopflöcher häkeln kann? Danke im Vorraus.

  18. ich hätte diese Anleitung auch sehr gerne ist aber leider nicht mehr erhältlich kann man die noch irgendwo anders bekommen?
    LG und vielen Dank

  19. Interessiere mich jetzt sehr für tunesisches Häkeln. Die Tasche ist ja ein Knaller. Leider habe ich überall vergeblich versucht das Anleitungsheft Nr.4 zu bekommen. Kann mir jemand helfen, ich hätte die Anleitung für diese Tasche sehr gern.
    danke im Voraus und liebe Grüße

  20. Die Tasche ist super schön. Sämtliche Recherchen nach dem Anleitungsheft sind ins Leere gelaufen. Kann man das vielleicht doch noch irgendwo herbekommen?
    Ich wäre sooo dankbar!
    Vielen lieben Dank und liebe Grüße

  21. Ich habe noch eine Frage zur Häkelanleitung für die Tasche.
    Habe jetzt wie angegeben die Vorderseite gehäkelt. Muss ich bei die Rückseite genauso arbeiten, wie bei der Vorderseite, also mit den Zunahmen in jeder Hinreihe6x je 1 Masche ? Oder arbeite ich die Rückseiteeinfach nur mit den 36 Maschen geradeaus?
    Ich hoffe mir kann jemand helfen.
    Viele Grüße und Danke

  22. Hallo Kerstin,
    das Rückteil der Tasche wird genauso gearbeitet wie das Vorderteil und gleich mit angehäkelt.

    Viele Grüße aus der buttinette Blog-Redaktion!

Hinterlasse eine Antwort


Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>