Kostenlose Anleitung: Memoboard mit Tafelfarbe basteln

Wo ist der Hausschlüssel? Hat jemand den Einkaufszettel gesehen? Wann treffen wir uns mit Freunden? Alle diese Fragen erübrigen sich, wenn unser süßes Memo-Board bei euch zu Hause einzieht. Wir kombinieren für unsere Bastelanleitung Tafelfarbe und Serviettentechnik auf dem Tablett aus Holz und mit einem gemütlichen Basteltag habt Ihr schnell ein schönes, praktisches und individuelles Helferlein für den Alltag kreiert. Mit den hübschen Bändern und den zauberhaften Schmetterlingen in 3D-Technik entsteht ein dekoratives Schmuckstück für euren Flur, die Küche, aber auch Büro oder Kinderzimmer: Überall, wo es etwas zu organisieren gibt, ist unser Memoboard mit Tafelfarbe ideal platziert. Natürlich könnt Ihr für die Seite mit der Serviettentechnik jede Serviette nehmen, die Euch gefällt. Der Gestaltungsspielraum für unser Memoboard ist so quasi unendlich!

Wir wünschen Euch viel Spaß beim Basteln!

tablett-tafelfarbe

Artikel
einblenden


------------------------------------------------------------1-----------------------------------------------------

tablett-tafelfarbe_schritt1

Bevor wir mit dem Basteln loslegen, müssen wir verschiedene Elemente von unserem Memoboard grundieren. Wir starten mit dem Tablett: Das grundiert Ihr komplett mit weißer Acrylfarbe.

------------------------------------------------------------2-----------------------------------------------------

tablett-tafelfarbe_schritt2

Für die Schmetterlinge in 3D-Technik, brauchen wir ein Blatt Prägefolie, das bemalt Ihr ebenfalls mit weißer Acrylfarbe.

 

------------------------------------------------------------3-----------------------------------------------------

tablett-tafelfarbe_schritt3

Und zum Schluss: Auch zwei kleine Terrakotta-Töpfe mit Acrylfarbe weiß grundieren.

------------------------------------------------------------4-----------------------------------------------------

tablett-tafelfarbe_schritt4

Bevor Ihr das Tablett mit Acrylfarbe weiter bemalt wird, deckt Ihr die Tablett-Innenfläche ab. Wir haben ein Blatt Papier dafür benutzt. Anschließend mischt Ihr Acrylfarbe hellgrau mit etwas Acrylfarbe braun (so entsteht der schöne Taupe-Ton) und bemalt alle Seitenflächen damit.

------------------------------------------------------------5-----------------------------------------------------

tablett-tafelfarbe_schritt5

Nach dem alles getrocknet ist, schleift Ihr die Seitenflächen innen und außen mit dem Schleifschwamm ab. Beim Bemalen von Holz-Objekten können manchmal kleine Fasern aufstehen und die könnt Ihr so entfernen.

------------------------------------------------------------6-----------------------------------------------------

tablett-tafelfarbe_schritt6

Auf der linken Tablett-Innenfläche werden ca. 14,5 cm mit Tafelfarbe bemalt. Es ist sinnvoll, wenn Ihr die angrenzende Fläche abklebt. Wichtig: Denkt daran bei Tafelfarbe mindestens zwei, besser drei Farbaufträge vorzunehmen.

------------------------------------------------------------7-----------------------------------------------------

tablett-tafelfarbe_schritt7

Auf der rechten Tablett-Innenseite wird das Servietten-Motiv aufgebracht. Der Untergrund sollte weiß sein, damit das Servietten-Motiv schön zur Geltung kommt.

------------------------------------------------------------8-----------------------------------------------------

tablett-tafelfarbe_schritt8

Jetzt gehts los mit der Serviettentechnik: Schneidet die Serviette passgenau zu und löst die oberste bedruckte Lage der Serviette ab.

------------------------------------------------------------9-----------------------------------------------------

tablett-tafelfarbe_schritt9

Dann klebt Ihr die Serviette auf die rechte Tablett-Innenseite.

Tipp: Da es sich um eine relativ große Fläche handelt, auf der das Servietten-Motiv faltenfrei aufgebracht werden soll, ist es sinnvoll, mit Hot-Gloss zu arbeiten. Beim Aufkleben mit Hot-Gloss wird zuerst der Gegenstand mit Hot-Gloss eingestrichen, dann die Serviette vorsichtig mit Backpapier aufgebügelt und anschließend mit Servietten-Lack überstrichen (Eine ausführliche Anleitung findet Ihr auch nochmal auf der Hot-Gloss Flasche). Natürlich könnt Ihr die Serviette auch nur mit dem Servietten-Kleber aufkleben.

------------------------------------------------------------10-----------------------------------------------------

tablett-tafelfarbe_schritt10

Jetzt sind die Schmetterlinge dran: Für die 3D-Technik schneidet Ihr aus der Schmetterlings-Serviette grob einige Schmetterlinge aus. Diese klebt Ihr dann mit dem Servietten-Kleber auf die weiß grundierte Präge-Folie. Nach dem Trocknen schneidet Ihr die Schmetterlinge aus (dafür eignet sich besonder gut eine Pinzettenschere) und prägt die die Schmetterlinge mit den Prägestiften auf der Prickelmatte.

tablett-tafelfarbe_schritt12

So sehen dann die einzelnen Schmetterlinge fertig in 3D-Technik geprägt aus – eine wunderbare Deko für unser Memoboard!

------------------------------------------------------------11-----------------------------------------------------

tablett-tafelfarbe_schritt13

An der oberen rechten Seite dreht werden von innen drei Schraubhaken eingedreht. Damit könnt ihr an euer Memoboard auch ganz praktisch Dinge, wie Schlüssel oder Ähnliches hängen. Achtet daruf, dass die Haken nicht ganz durch den Holzrahmen des Tabletts gedreht werden, damit sie später nicht sichtbar sind.

------------------------------------------------------------12-----------------------------------------------------

tablett-tafelfarbe_schritt14

Für die Aufhängung des Memoboards werden oben rechts und links außen noch zwei weitere Schraubhaken eingedreht. Diese Haken soweit hinten eindrehen, das diese auf der Tablett-Rückseite wieder austreten.

------------------------------------------------------------13-----------------------------------------------------

tablett-tafelfarbe_schritt15

Für die Aufhängung zwei Karobänder rechts und links an den Schraubhaken befestigen. Zwei bis drei passende Holzperlen auffädeln. Anschließend die zwei Karobänder oben verknoten und eine Schleife binden. Daran könnt ihr das Memoboard aufhängen.

------------------------------------------------------------14-----------------------------------------------------

tablett-tafelfarbe_schritt16

Tipp: Das Auffädeln der Holzperlen geht ganz einfach. Legt das Karoband in eine Drahtschlinge und zieht anschließend den Draht mit dem Karoband durch die Perle.

 

------------------------------------------------------------15-----------------------------------------------------

tablett-tafelfarbe_schritt17

Am linken Tablett-Griff kann man mit gelben Satinband einen Kreidestift anknoten. Dann ist dieser auf jeden Fall immer zur Stelle wenn man Ihn braucht. Zwischen der Tafelfarbe und dem Servietten-Motiv ein schmales Satinband in gelb aufkleben.  Dies geht sehr gut mit dem 3 mm doppelseitigen Klebeband.

------------------------------------------------------------16-----------------------------------------------------

tablett-tafelfarbe_schritt18

Die zuvor weiß grundierten Terrakotta-Töpfchen mit Acrylfarbe hellgelb (Mischung aus gelb und weiß) und Acrylfarbe taupe (Mischung aus hellgrau und braun) bemalen.

 

------------------------------------------------------------17-----------------------------------------------------

tablett-tafelfarbe

Die Tontöpfchen mit Heißkleber auf den rechten Rand kleben und mit Kreide und einen kleinen Schwämmchen bestücken. Als letztes verteilt Ihr die Schmetterlinge und befestigt sie mit Heißkleber.

Und fertig ist unser Memoboard – wo hängt Ihr Euer individuelles und praktisches Wohnaccessoire auf?

 

Möchtest Du diese Anleitung später nacharbeiten? Dann klicke dazu einfach auf das Drucker Symbol um diese zu speichern oder auszudrucken.

Falls sich das Dokument nicht öffnen lässt, benötigst Du evtl. den Adobe Reader. Dieser kann auf www.adobe.com kostenlos heruntergeladen werden.

3 Kommentare Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar