Kreativ-Tipp: Windlicht aus Kreativ Beton basteln

Weiter geht’s mit unseren Ideen rund ums Betonieren: Kreativ Beton eignet sich nicht nur für Schalen oder massive Objekte wie Kugeln – sondern auch als Sockel für individuelle Windlichter. Und gerade jetzt im Sommer sind Windlichter auf Tischen draußen, zum Beispiel auf dem Balkon, ja ganz besonders hübsche Hingucker. In unserem Kreativ-Tipp zeigen wir Euch, wie Ihr nicht nur Sockel für Windlichter aus Kreativ Beton gießt, sondern sie mit  Hilfe von Strukturpapier oder Spitzenband mit schönen Strukturen versehen könnt.

beton-windlichter

Artikel
einblenden


Folgende Materialien wurden verwendet:


Klebeband

Schere

Steine

Stift

Pinsel

Speiseöl

Lineal

Falls Artikel nicht mehr lieferbar sein sollten, kannst Du natürlich auch ähnliche Produkte verwenden.

Artikel ausblenden

------------------------------------------------------------1-----------------------------------------------------

Schritt1

Für den Sockel des Windlichts aus Kreativ Beton müsst Ihr zunächst die große Pappschachtel von innen mit einer ganz dünnen Mobilefolie auskleiden. Dafür müsst Ihr den Boden passgenau zuschneiden. Für die Seitenwände bereitet Ihr auch einen passenden langen Streifen aus Mobilefolie vor. Dafür messt Ihr einfach die Höhe und den Umfang der Schachtel aus – für den Streifen ist es am Besten, wenn Ihr ein paar Zentimeter zugebt, dann überlappt der Streifen. Für den Kreis könnt Ihr einfach den Boden der Pappschachtel als Schablone benutzen.

------------------------------------------------------------2-----------------------------------------------------

Schritt2

Die zugeschnittene Mobile-Folie befestigt Ihr mit doppelseitigen Klebeband in der Schachtel. Zur besseren Stabilität beim Eingießen mit Kreativ Beton stellt Ihr die Schachtel am Besten in den Deckel.

------------------------------------------------------------3-----------------------------------------------------

Schritt3

Nachdem Ihr die Mobile-Folie in Eure Gießform eingesetzt habt, verschließ Ihr die Übergänge einfach mit Klebeband. So kommt nach Möglichkeit kein oder nur wenig Kreativ Beton an die Pappschachtel.

Tipp: Anstelle von Mobile-Folie, kann die Schachtel vor dem Ausgießen mit Kreativ Beton auch komplett mit Klebeband, z.B. Tesa, von innen ausgekleidet werden.

------------------------------------------------------------4-----------------------------------------------------

Schritt4

Für unsere erste Idee schneidet Ihr jetzt noch ein Struktur-Papier passgenau zu und platziert es in der Form. Achtet darauf, dass die gemusterte Seite des Strukturpapiers nach innen zeigt.

Anschließend pinselt Ihr den Boden der Form und das Strukturpapier an den Seiten mit ein wenig Speiseöl ein. Diese Form ist jetzt fertig zum Ausgießen mit Kreativ Beton.

------------------------------------------------------------5-----------------------------------------------------

Schritt5

Damit das Windlicht auch einen sicheren Stand auf dem Sockel aus Kreativ Beton hat, brauchen wir noch eine kleine Vertiefung. Dafür nutzen wir die zweite, kleinere Pappschachtel. Die verkleiden wir mit dem gleichen Verfahren wie oben, diesmal nur von außen, mit dünner Mobilefolie.

------------------------------------------------------------6-----------------------------------------------------

Schritt6

Die Mobile-Folie befestigt Ihr auch wieder wird mit doppelseitigen Klebeband an der Schachtel und verschließt die Übergänge mit Klebeband oder Tesa, damit der Kreativ Beton möglichst nicht an die Pappschachtel kommt.

Tipp: Anstelle von Mobile-Folie, kann die Schachtel auch komplett mit Klebeband, z.B. Tesa, von außen überzogen werden.

------------------------------------------------------------7-----------------------------------------------------

Schritt7

Jetzt geht es ans Ausgießen: Den Kreativ Beton nach Anleitung auf der Verpackung anmischen und in die Form geben.

Wichtig: Füllt die Form am Anfang nicht ganz auf, 2/3 sind ausreichend.

------------------------------------------------------------8-----------------------------------------------------

Schritt8

Jetzt drückt Ihr die kleinere Pappschachtel ca. 2,5 cm tief in den Kreativ Beton. Damit die kleine Pappschachtel nicht wieder nach oben „schwimmt“, stellt Ihr Steine oder Granulat als Gewicht in die Schachtel. Überprüft jetzt nochmals den Füllstand der großen Pappschachtel: Eventuell müsst Ihr noch etwas Kreativ Beton nachfüllen. Zum Schluss richtet Ihr die innere Pappschachtel zur Mitte hin aus und fixiert sie mit Klebeband. Jetzt muss der Kreativ Beton trocknen. Am besten lasst Ihr ihn so über Nacht stehen.

Nach dem Trocknen müsst Ihr nur die Formen abnehmen, das Struktur-Papier abziehen und fertig ist der Sockel für euer Windlicht mit einem tollen Muster.

------------------------------------------------------------9-----------------------------------------------------

Schritt9

Jetzt kommen wir zu unserem zweiten Kreativ-Tipp: Dem Windlicht mit Spitzenband. Ihr bastelt den Sockel im Grunde genau wie oben, nur OHNE das Strukturpapier auf der Innenseite der großen Pappschachtel. Außerdem schneidet Ihr ein Stück Spitzenband zu. Die Länge des Spitzenbands entspricht dem Umfang der großen Pappschachtel.

Das Spitzenband kommt erst nach dem Ausschalen zum Einsatz: Sofort nachdem Ihr Euren Sockel aus der Pappschachtel genommen hat, nehmt Ihr das Spitzenband und zieht es durch ein wenig Kreativ Beton (wenn möglich ohne Steine). Wichtig: Der Kreativ Beton sollte dabei möglichst nass und flüssig sein. Das nasse, mit Kreativ Beton getränkte Band legt Ihr jetzt um die Seitenwand des Windlichts. Dadurch, dass der Sockel noch nicht ganz ausgehärtet ist und das Band mit Beton getränkt ist,verbindet sich beides nach dem Trocknen. Für die Trockenzeit könnt Ihr das Spitzenband noch mit Haushaltsgummis fixieren.

Jetzt heißt es wieder: Alles gut trocknen lassen.

------------------------------------------------------------10-----------------------------------------------------

beton-windlichter

Wenn der Kreativ Beton getrocknet ist, könnt Ihr die Glasvase auf den Sockel setzen und dekorieren. Wir haben die Windlichter zum Beispiel mit Holzspänen und Schieferbruch befüllt und natürlich eine Kerze eingesetzt. Sehen dann Eure individuellen Windlichter aus Kreativ Beton aus,  die Ihr natürlich drinnen und draußen als Deko nutzen könnt. Gerade jetzt im Sommer machen sich die Windlichter besonders toll im Garten, auf Balkon- oder Terrassentischen, was meint Ihr?

Möchtest Du diese Anleitung später nacharbeiten? Dann klicke dazu einfach auf das Drucker Symbol um diese zu speichern oder auszudrucken.

Falls sich das Dokument nicht öffnen lässt, benötigst Du evtl. den Adobe Reader. Dieser kann auf www.adobe.com kostenlos heruntergeladen werden.

1 Kommentar Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar