Strick-Tipp: Italienisch Abketten in Runden und Reihen

Italienisch abketten Schritt 1

Beim italienischen Abketten entsteht eine sehr elastische Abschlusskante, die sich besonders für Halsabschlüsse im Rippenmuster (1 re, 1 li) eignet!

In diesem Beitrag zeigen wir Schritt für Schritt, wie diese besondere Art des Abkettens funktioniert, bei der die Maschen von der rechten Seite mit einer stumpfen Nähnadel abgenäht werden.

Italienisch abketten Schritt 8

Wollt Ihr ein Strickstück italienisch abketten, gibt es bereits in den letzten beiden regulär gestrickten Reihen bzw. Runden etwas zu beachten:

Italienisch abketten in Reihen: Die *re M re str. und die li M links abh. Der Faden muss dabei vor der Arbeit liegen. Ab * wiederholen.

Italienisch abketten in Runden: In der 1. Rd die re M stricken und die li M li abheben. Der Faden liegt dabei vor der Arbeit. In der 2. Rd die re M abheben, der Faden liegt dabei hinter der Arbeit. Die li M werden li gestrickt.

Mit dem Abketten beginnen: Den Endfaden abschneiden. Er sollte mindestens 3 Mal so lang sein wie das abzukettende Strickstück.

In der folgenden Schritt für Schritt Anleitung zeigen wir Euch das italienische Abketten in Reihen:

------------------------------------------------------------1-----------------------------------------------------

Italienisch abketten Schritt 1

Italienisch abketten Schritt 2

Führe die Nähnadel von rechts nach links durch die Randmasche und falls darauf noch eine re M folgt, auch noch durch diese. Eine bzw. zwei M von der Stricknadel gleiten lassen und den Faden fest anziehen.

------------------------------------------------------------2-----------------------------------------------------

Italienisch abketten Schritt 3

Italienisch abketten Schritt 4

Ab jetzt werden die Maschen paarweise abgekettet. Begonnen wird mit einer li M. Den Faden von li nach re durch die erste li M auf der li Stricknadel durchführen und festziehen. M noch auf der Stricknadel lassen.

------------------------------------------------------------3-----------------------------------------------------

Italienisch abketten Schritt 5

Italienisch abketten Schritt 6

Nun von re nach li mittig durch die vorhergehende re M stechen (diese befindet sich nicht mehr auf der Stricknadel). Dann durch die zweite M. auf der li Stricknadel (= re M) stechen und Faden anziehen. Maschen auf der Stricknadel lassen.

------------------------------------------------------------4-----------------------------------------------------

Italienisch abketten Schritt 7

Italienisch abketten Schritt 8

Nun von re nach li durch die erste li M stechen. Faden anziehen und 2 M (= 1 li und eine re M) von der Stricknadel gleiten lassen.

Die Schritte 2 bis 4 werden solange wiederholt, bis alle M abgekettet sind.

Hinweis: Wird in Rd gearbeitet, verbinden Sie den Endfaden vor dem Vernähen mit der ersten M.

Möchtest Du diese Anleitung später nacharbeiten? Dann klicke dazu einfach auf das Drucker Symbol um diese zu speichern oder auszudrucken.

Falls sich das Dokument nicht öffnen lässt, benötigst Du evtl. den Adobe Reader. Dieser kann auf www.adobe.com kostenlos heruntergeladen werden.

Schreibe einen Kommentar